Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Senior Softwarearchitekt (m/w/d) (IoT und Cloud)

Raum Bergisch Gladbach

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung der Software-Architektur und Schnittstellendefinitionen für ein neues auf Zugfahrdaten aufbauendes Cloud-Produkt als Teil eines leistungsstarken, interdisziplinären Produkt-Entwicklungsteam

Ihr Profil

  • Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung als Softwarearchitekt
  • Guter Überblick über aktuelle Architekturen, Technologien und Frameworks für IoT, Cloud-Plattformen (wie AWS) und Web-Entwicklung (z.B. REACT.js)
  • Spaß an der Konzeption, Umsetzung und Optmierung von Datenbankarchitekturen (SQL und noSQL), datenverarbeitenden Pipelines und Datenvisualisierung sowie an testgetriebener Entwicklung und Teamarbeit (Pair-Programmierung)
  • Interesse an oder Erfahrung mit der automatisierten Bereitstellung von Infrastruktur für Cloud-Services (z.B. Terraform)
  • Bereitschaft Verantwortung für die Einrichtung der Entwicklungs- und Laufzeit-umgebung (Einsatz und Konfiguration von Cloud-Ressourcen), sowie für den Betrieb der entwickelten Software zu übernehmen (DevOps)
  • Ausgebildetes analytisches Denkvermögen und strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse mit einer offenen und klaren Kommunikation
  • Spaß an der Lösung technisch anspruchsvoller Aufgaben innerhalb eines leistungs-starken Teams

Firmenbranche:
Maschinenbau, Anlagenbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 h

ID: 978

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de