Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner in Direktvermittlung eine(n)

Prozess- und Anlagenplaner (m/w/d)

Schmölln

Ihre Tätigkeiten

  • Sie prüfen Kundenanfragen auf Machbarkeit in Abstimmung mit den Projektverantwortlichen und den beteiligten Schnittstellen
  • Das Lieferantentracking und Projektmanagement in der Ausführung wird von Ihnen übernommen
  • Sie bewerten die Herstellbarkeit und führen Risikoanalysen durch (z.B. FMEA)
  • Sie erarbeiten und implementieren neue Fertigungsprozesse und innovative Lösungen
  • Sie optimieren bestehende Fertigungsprozesse sowie Anlagen und entwickeln diese weiter
  • Bei der Kalkulation der Angebotserstellung unterstützen Sie und ermitteln die Investitions- und Herstellkosten
  • Sie sind zuständig für die Beschaffung von Sonderanlagen, von der Erstellung der Lastenhefte bis zur Endabnahme und Übergabe in den Serienprozess an den internationalen Produktionsstandorten
  • Sie präsentieren die Prozess- und Anlagenplanung bei internen und externen Projektgesprächen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung zum Meister, Techniker oder Ingenieur
  • Mehr als 2 Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Position im Automotive-Umfeld bringen Sie mit
  • Kenntnisse unterschiedlicher Fertigungsverfahren der Fügetechnik von Metallen nennen Sie Ihr Eigen
  • Mit Ihren Kenntnissen bezüglich unterschiedlicher Schweißprozesse punkten Sie (Weiterbildung als Schweißtechniker oder Schweißfachingenieur)
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office, MS Project und SAP
  • Ihre ausgeprägte Fähigkeit zu analytischen und strukturierten Arbeiten sowie Ihre Teamfähigkeit gehören zu Ihren wichtigsten Eigenschaften
  • Kommunikationsstärke gepaart mit betriebswirtschaftlichem und technischem Verständnis und einem hohen Maß an Flexibilität zeichnen Sie aus
  • Sie zeigen Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Zulieferer

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 8547

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Bewerber.

Unser Kunde punktet als renommiertes Unternehmen der Metallbranche mit einer Vielzahl von Benefits:
  • Attraktives Arbeitsumfeld, in dem Wertschätzung groß geschrieben wird
  • Bezahlung nach Tarifvertrag
  • bis zu 36 Tage Urlaub
  • garantiert 2 Tage für Weiterbildungen pro Jahr 
  • Bereitstellung von Arbeitsschutzausrüstung 
  • Intensive Einarbeitung 
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigungen bei Handelspartner
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Norman Räsch über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Norman.Raesch@rle.de