Die RLE Engineering & Services GmbH sucht im Rahmen einer Direktanstellung / Personalvermittlung für einen namhaften Automobilzulieferer eine/n

Vorentwickler (m/w/d) Prozesse

Böblingen

Ihre Tätigkeiten

  • Bewerten und Entwickeln neuer Produktionsprozesse (aus Recherchen, Lieferantengesprächen, Dialog mit Instituten, usw.) in Simultaneous Engineering Projekten
  • Durchführen von Marktanalysen, Analysieren der Produktionsprozesse elektromechanischer Komponenten im Umfeld des Bordnetzes
  • Liefern und Abstimmen von Basisdaten für die kaufmännische Bewertung in anderen Bereichen
  • Repräsentieren und Vertreten des Fachbereichs intern wie extern
  • Leiten von Vorentwicklungsprojekten auch im internationalen Umfeld

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Maschinenbau, Produktionstechnik oder Mechatronik oder abgeschlossene Ausbildung zum Techniker (m/w/d)
  • Berufserfahrung in Themen, wie der Prozessentwicklung, der Prozessanalyse und Fertigungsprozessen
  • Gute Kenntnisse in Prozessfähigkeits- und Machbarkeitsanalysen, FMEA, Werkstoffkunde von Kunststoffen und Metallen 
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Methodische Arbeitsweise, Grundkenntnisse im Projektmanagement
  • Hohe Flexibilität und Selbständigkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:

ID: 794

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Lukas Stolzenberg über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: lukas.stolzenberg@rle.de