Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Electrical Components Engineer (w/m/d) Automotive Klimasysteme

Raum Köln

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind verantwortlich für die Planung, Spezifizierung, Weiterentwicklung, Dokumentation und Freigabe verschiedener elektrischer Bauteile im Fahrzeugklimasystem.
  • Sie sind zuständig für die Erstellung von Spezifikationen auf Basis von OEM spezifischen Lastenheften.
  • Sie kümmern sich um die Überwachung der vereinbarten Entwicklungsziele wie Zeitplan; Funktionalität und Qualität Standards durch in- und externe Systemvalidation (z.B. FMEA, Prüfstands- und Systemteste, sowie Design – und Prozess Validation)
  • Sie sind zuständig für die Führung von Lieferanten zur Zielerreichung bzgl. Funktionalität und Zeitplan
  • Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von Testplänen bzw. Testeinrichtungen inkl. Softwareerstellung zum Betreiben der o.a. Komponente (hier der Fokus auf Drehmomente, elektrische Verbrauchswerte, EMV-Verhalten und Lebensdauer Beständigkeit).

Ihr Profil

  • Ingenieurstudium FH / TH (Bachelor / Master), idealerweise der Elektrotechnik
  • Erfahrung im Bereich Fahrzeugelektrik und –elektronik
  • Erfahrung in der Anwendung von Simulations- und Analysewerkzeugen sowie EMV Designs
  • Grundkenntnisse in Bustechniken (LIN)
  • Kenntnisse der gängigen Qualitätswerkzeuge wie z.B. FMEA
  • Sehr gute Anwendungskenntnisse der gängigen Office-Software (MS Office etc.)
  • Gute Englisch und Deutsch Kenntnisse
  • Reisebereitschaft

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
35h

ID: 695

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Übertarifliche Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de