Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

Software Engineer – BSW Device AL (m/w/d)

Koblenz

Ihre Tätigkeiten

  • Design, Implementierung und Test von Embedded Softwarekomponenten für Bremssystem-Steuergeräte gemäß der ISO 26262 in 'C'.
  • Analyse, Verfassen und Verlinken von Software-Anforderungen.
  • Pflege und Wartung bestehender Software-Komponenten hinsichtlich der Qualität (Bsp. Misra, Unit-Test).
  • Abstimmung benötigter Spezifikationen mit anderen Fachbereichen und den Automobilherstellern/Kunden.
  • Mitwirkung in Software- und Projektteams im internationalen Umfeld.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium auf dem Gebiet der Informatik, der Elektrotechnik/Nachrichtentechnik, der Mechatronik oder ein vergleichbares Studium mit entsprechender Berufserfahrung in der Entwicklung von Embedded Software.
  • Gute Kenntnisse der Programmiersprache 'C' mit Software Design (z.B. UML, Rhapsody, Misra, Polyspace).
  • Eine proaktive, lösungsorientierte Arbeitsweise.
  • Teamfähigkeit.
  • Sichere Englischkenntnisse.     
Wünschenswert:
  • Entwicklungserfahrungen im Automotive Bereich (gerne auch im internationalen Umfeld).
  • Kenntnisse in AUTOSAR Standards und den damit zusammenhängenden Toolketten.
  • Kenntnisse über die einschlägigen Normen (ISO26262, Automotive SPICE) und das Wissen um deren praktische Anwendung.

Firmenbranche:

Gestaltung der Arbeitszeit:

ID: 6737

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Offene Teamkultur und persönliche Ansprechpartner 
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und interessante und vielseitige Aufgaben
  • Regelmäßige Teamevents, flexible Arbeitszeitmodelle und Sabbaticals

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Hendrik Sadowski über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: hendrik.sadowski@rle.de