Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Embedded Softwareentwickler Automotive (m/w/d)

Raum Aachen

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind verantwortlich für die Softwareentwicklung für unterschiedlichste Mobilitätsanwendungen von Morgen
  • Sie sind zuständig für die Entwicklung neuer Konzepte zur Lösung von individuellen Problemstellungen

 

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Universität oder Fachhochschule entweder im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Erfahrung mit der Programmiersprache Embedded C und Mikroprozessoren
  • Erfahrung in der Ausarbeitung von Softwarearchitekturen
  • Kenntnisse von Kommunikationsprotokollen wie bspw. CAN, TCP, UDP
  • Idealerweise Kenntnis der ISO26262 Norm sowie die Entwicklung sicherheitsrelevanter Software
  • Idealerweise Erfahrungen mit AUTOSAR
  • Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit WiFi / Bluetooth / LoRaWan / Mobilfunk Systemen
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich Software Testing
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Teamorientierung und Kommunikationsstärke

Firmenbranche:

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 h

ID: 667

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Übertarifliche Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de