Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner eine(n)

Qualitätsingenieur (m/w/d)

Crimmitschau

Ihre Tätigkeiten

  • Sie planen die Qualität für neue Produktionsprozesse im Rahmen APQP mit Hilfe der Werkzeuge FMEA, Controlplan, Prüfanweisungen etc.
  • Sie erstellen und aktualisieren alle qualitätsrelevanten Dokumente und Formblätter (projektbezogen)
  • Sie treffen die Auswahl geeigneter Prüf- und Messmethoden sowie entsprechender Prüf- und Messtechnik
  • Die Koordination, Durchführung und Auswertung von Messsystemanalysen in Zusammenarbeit mit dem Prüfmittelbeauftragten gehört zu Ihrem Tagesgeschäft
  • Sie stellen die Qualitätsvorgaben in der Produktion (Prototypen, Vorserie und Serie) sicher und halten diese ein
  • Sie wirken bei der bei der Aufrechterhaltung eines Qualitätssystems zur Sicherstellung der Anforderungen der IATF16949, sowie der weiteren vorhandenen Zertifizierungen mit
  • Sie unterweisen und schulen die Mitarbeitern anderer Abteilungen 
  • Sie sind für die Bemusterung nach PPAP bzw. VDA und anderen kundenorientierten Methoden verantwortlich
  • Zu Ihren Tätigkeiten gehört die Erarbeitung, Aus- und Bewertung von Prozess- und Maschinenfähigkeiten sowie Festlegung und Umsetzung von notwendigen Maßnahmen im Team
  • Sie bearbeiten und verfolgen die Kunden- und Lieferantenreklamationen und kommunizieren mit den Kunden und Lieferanten
  • Sie verantworten die Definition, Verfolgung und Abarbeitung von Maßnahmen aus Reklamationen, Audits, APQP, LOP, PDCA
  • Sie unterstützen bei der Auditierung von Materiallieferanten und Dienstleistern
  • Sie pflegen die Tracking- / Übersichtslisten des Bereichs Qualität
  • Sie wirken bei der Aufnahme und Auswertung von fehlerhaften bzw. suspekten Teilen oder Baugruppen (Erstellung Schrottauswertung) und Abstimmung im Projektteam über weiteres Vorgehen (Ausschuss, Nacharbeit/MRB, AWE) mit
  • Sie überprüfen die Kundenportale bzgl. der Kundenleistungsdaten regelmäßig und bearbeiten die qualitätsrelevanten Themen im Kundenportal
  • Sie arbeiten eng mit dem Projektteam und dem Fertigungspersonal zusammen
  • Sie leiten Gegenmaßnahmen bei Erkennen von Abweichungen ein
  • Sie moderieren bzw. leiten die 8D-/Reklamationsmeetings für qualitätsrelevante Themen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss eines Studiums im technischen Bereich, vorzugsweise in der Fachrichtung Prüftechnik und Qualitätsmanagement und/oder langjährige Erfahrungen in der Qualitätssicherung im Bereich Automotive
  • Sie besitzen ein tiefgründiges Verständnis für Qualitätsanforderungen in der Automobilindustrie (IATF 16949)
  • Sie bringen Erfahrungen im Bereich Qualitätssicherung, Messtechnik, SPC mit
  • Sie punkten mit Kenntnissen im Bereich Serienfertigung mit den Schwerpunkten Zerspanungs-, Montage- und Prüfprozesse
  • Sie haben Grundkenntnisse im Lesen von technischen Zeichnungen und Spezifikationen sowie zu statistischen Methoden und Messmaschinenprogrammierung 
  • Sie können Kenntnisse in der Prüfprozessplanung mittels APQP, FMEA, Produktionslenkungsplan, im Reklamationsmanagement (8D, 5W etc.) sowie im Umgang mit ERP-Systemen und  MS Office-Anwendungen vorweisen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Zulieferer

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 6515

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Julia Reinhardt über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Julia.Reinhardt@rle.de