Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen namhaften Sportwagenhersteller eine(n)

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Fahrerassistenzsystem

Affalterbach

Ihre Tätigkeiten

  • Verantworten der übergreifenden Steuerungs-, Absicherungs- und Zertifizierungsaktivitäten der Fahrerassistenzsysteme, wie z.B. Brems-Assistent, Lenk-Assistent oder Spurhalte-Assistent
  • Enges Zusammenarbeiten mit den internen und externen Entwicklungspartnern
  • Definieren von spezifischen Absicherungs- und Testkonzepten unter Berücksichtigung der Systemanforderungen
  • Funktionales Validieren durch System- und Gesamtfahrzeugtests
  • Analysieren von Fehlern und Erarbeiten von Lösungsansätzen
  • Dokumentieren und Pflegen der Arbeits- und Testergebnisse in den vorgegebenen Prozess-Tools, sowie Erstellen von Freigaben und technischen Berichten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Mehrjährige Erfahrung in der Fahrzeugentwicklung im Bereich Fahrerassistenzsysteme
  • Weitreichender Überblick über die Fahrerassistenzsysteme und deren Komponenten
  • Sicherer Umgang in Entwicklungstools wie Engineering Client, Dialog und Diagnose-/Auswertetools (DTS Monaco, CANape, CANoe)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Sehr gute Auffassungsgabe, strukturierte Arbeitsweise, Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 6040

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Florian Heller über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Florian.Heller2@rle.de