Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n) Safety Manager Brake Control Systems (m/w/d)

Safety Manager Brake Control Systems (m/w/d)

Koblenz

Ihre Tätigkeiten

  • Management der Funktionalen Sicherheit in Entwicklungsprojekten entsprechend der Rolle „Functional Safety Manager“ gemäß ISO26262
  • Methodisches Ableiten und Spezifizieren von System-Sicherheitsanforderungen und Sicherheitsmechanismen
  • Verifikation der korrekten und vollständigen Implementierung dieser Sicherheitsanforderungen in Zusammenarbeit mit der Testabteilung
  • Präsentation der Ergebnisse vor Kunde
  • Technische Beratung und Anleitung von Systemingenieuren in Bezug auf die Aspekte der Funktionalen Sicherheit in den - auch internationalen - Anwendungsprojekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Erfahrung mit Sicherheitsanalysen wie z.B. FMEA, FTA, ETA und HazOP
  • Praktische Erfahrung im Safety-Engineering und –Management und/oder Systems-Engineering und/oder Funktionsentwicklung
  • Kenntnisse in den gängigen Normen, insbesondere ISO 26262, aber auch z.B. IEC 61508, Automotive SPICE wünschenswert
  • Moderations- und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungs- und Kommunikationsstärke
  • Abstimmung der Sicherheitsarchitektur in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung
  • Verhandlungs- und schriftsicheres Englisch

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:

ID: 6012

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Rick Prömmel über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: rick.proemmel@rle.de