Die RLE Mobility GmbH & Co KG sucht ab sofort eine(n)

Cyber Security Experte (m/w/d)

Stuttgart

Ihre Tätigkeiten

  • Sie analysieren und entwickeln die Sicherheit- und Schwachstellen von Embedded und Non-Embedded Softwarelösungen und dazugehöriger Prozesse im Umfeld „Vehicle2Infrastructure“, dabei führen Sie TARAs & Penetrationstests durch 
  • Sie beraten unsere Kunden bei der Einrichtung von Prozessen zur Einhaltung der ISO (21434), sowie bei Zulassungsverfahren und Bewertungen 
  • Sie unterstützen die Konzeption, Spezifikation, Design, Implementierung, Inbetriebnahme, Test und Absicherung von Maßnahmen zur Behebung von möglichen digitalen Sicherheitslücken, mit dem Ziel einer erfolgreichen Funktionsimplementierung.  
  • Beratung unserer Kunden in Fragen der Steuergeräte- und Verbundsicherheit sowie bei der Implementierung, Integration und Verifikation von Sicherheitskomponenten und -funktionen  
  • Sie sind der technische Ansprechpartner für unsere Kunden 
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie auch mit den Auslandsgesellschaften der RLE Gruppe operativ in Projekten zusammen 
  • In Ihrer Rolle berichten Sie direkt an den Lead of Software Engineering 

Ihr Profil

  • Sie können auf mindestens 5 Jahre Erfahrung in Bereich Softwareentwicklung im automobilen Umfeld zurückblicken 
  • Hochschulabschluss in Informatik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Embedded Security, Hacking-Techniken und Kryptographie 
  • Interesse an der Analyse und Verbesserung von zugangsbeschränkten, modernen und komplexen technischen Systemen 
  • Praktische Erfahrung mit TARA/Pentesting/ISO21434, AUTOSAR 
  • Solide Anwenderkenntnisse in Embedded C, C++, Matlab/Simulink, Python, Shell 
  • Sie haben eine problemlösungsorientierte Denkweise 
  • Sehr gute Kommunikations-, zwischenmenschliche, analytische und organisatorische Fähigkeiten 
  • In Ihrer Rolle berichten Sie direkt an den Lead of Software Engineering 
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie fließend in Wort und Schrift

Firmenbranche:
Forschung/Entwicklung

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 5648

Wir bieten:
  • unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem global agierenden Entwicklungspartner der Automotive- und SW-Industrie
  • Attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge und Corporate Benefits
  • Mobiles Arbeiten & Workation
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten unterstützt durch interne und externe Weiterbildungsangebote
  • Jährliche Mitarbeitergespräche
  • die Möglichkeit in verschiedenen spannenden Entwicklungsprojekten bei internationalen OEMs tätig zu sein

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Online Bewerbungen berücksichtigen können. Über unser Online Karriereportal können Sie uns Ihre Unterlagen in wenigen Schritten zukommen lassen und Ihre Bewerbung erreicht sofort den zuständigen Ansprechpartner bzw. die zuständige Ansprechpartnerin.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Tatjana Kohl über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: tatjana.kohl@rle.de