Wir suchen für unseren langjährigen Geschäftspartner in der Landmaschinentechnik eine(n)

Testingenieur für Bedienterminals (m/w/d)

Dissen

Ihre Tätigkeiten

  • Sie erstellen systemübergreifende Testspezifikationen / Testfälle für Bedienterminals
  • Sie konzipieren und entwickeln automatisierte Tests und bauen die Testumgebung auf
  • Sie sind für die Reproduktion, Analyse und kontinuierliche Verfolgung von Auffälligkeiten zuständig
  • Sie sind für die Durchführung und Unterstützung bei entwicklungsseitigen Reviews von Anforderungen, Software-Design, Software-Architektur und Code verantwortlich
  • Die Umsetzung von Testaktivitäten findet in einem agilen Entwicklungsteam (Scrum) statt

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, technische Informatik oder vergleichbar
  • Sie bringen erste praktische Erfahrung in der Planung, Koordination und dem Aufbau von manuellen und automatisierten Softwaretests mit
  • Sie verfügen über Programmierkenntnisse, vorzugsweise OOP, Java, C++, Python. Linux-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Testentwicklungsmethoden wie CANoe und Squish sind Ihnen nicht unbekannt
  • Idealerweise verfügen Sie über eine Zertifizierung zum ISTQB Certified Tester
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Firmenbranche:
Nutz-, Bau- und Landmaschinenfahrzeuge

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 Stunden

ID: 5634

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung bei einem etablierten Unternehmen sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Wir bieten ein modernes Arbeitsumfeld, hilfsbereite Kollegen und Vorgesetzte und spannende Projekte. Innerhalb Ihres Teams gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag selbst mit und Sie
  • erhalten interessante und vielseitige Aufgaben
  • sind Teil einer offenen Unternehmenskultur
  • erwartet ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • erhalten individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
mit hoher Jobsicherheit und interessanten Stationen in Ihrem Lebenslauf.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Linda Ellerbrock über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: linda.ellerbrock@rle.de