Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Automobilzulieferer eine(n)

Biologisch Technischer Assistent (m/w/d)

Renningen

Ihre Tätigkeiten

  • Planen, Durchführen und Auswerten von SARS-CoV-2 PCR-Tests mit dem Vivalytic System 
  • Dokumentieren der Testergebnisse und kommunizieren dieser an das medizinische Fachpersonal am Standort Renningen
  • Durchführen der Bestandssicherung von Verbrauchsmaterialien, persönlicher Schutzausrüstung sowie Reinigungs- & Desinfektionsmitteln
  • Prüfen und Desinfizieren der verwendeten Laborgeräte noch SOPs inkl. Dokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als technische Assistent (m/w/d) (BTA, MTA), Laborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung in den gängigen Arbeitsmethoden der molekularen Diagnostik (Nukleinsäure-Isolation, -Amplifikation, -Detektion)
  • Grundlegende Erfahrungen im Umgang mit humanem Patientenmaterial sowie den damit verbundenen Anforderungen an Kontaminationsfreiheit und Datenschutz
  • Technisches Verständnis sowie Interesse und Motivation neue Labormethoden zu erlernen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie eine gut strukturierte, selbstständige Arbeitsweise

Firmenbranche:
Elektrotechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
35h/ Woche

ID: 5631

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Florian Heller über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Florian.Heller2@rle.de