Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Elektronikkonzern eine(n)

Projektleiter (m/w/d) ADAS

Schwäbisch Gmünd

Ihre Tätigkeiten

  • Mitarbeiten in einem Entwicklungsteam für Elektromotoren und mechatronische Schnittstellen und Gestaltung der Hardware für das autonome Fahren und Steer-by-wire
  • Verantwortung für die Vorbereitung von Motorprojekten inkl. Anforderungsanalyse, Machbarkeitsprüfung und Ableitung von Terminplänen
  • Erfassen des Projektstandes, Überwachen des Projektablaufs und Definieren von Maßnahmen bei Abweichungen in Zusammenarbeit mit externen Lieferanten und in einem internationalen Projektumfeld im Rahmen der Entwicklung von Motoren
  • Zentraler Ansprechpartner bei Fragen zur Komponente Motor im Rahmen der Entwicklung von EPS Projekten und verantwortlich für das Einhalten der Anforderungen, Planen der Freigabetests und die formelle Freigabe der Komponente nach gültigem Entwicklungsprozess
  • Eigenständiges Agieren mit großem Engagement im internationalen Entwicklungsverbund unter Nutzung des weltweiten Netzwerkes für die Projekte

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Erfahrung im Bereich der Entwicklung und Projektleitung von Elektromotoren und/oder Mechatronikkomponenten im Automobilbereich 
  • Sehr gute Englisch- und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähig, Zielorientiert und Vorausdenkend
  • Vorhandene Reisebereitschaft

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
35h/Woche

ID: 5375

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Aylin Cekirdek über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Aylin.Cekirdek@rle.de