Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen namhaften Elektrotechnikkonzern eine(n)

Konstruktionsingenieur (m/w/d) für Sondermaschinen

Stuttgart

Ihre Tätigkeiten

  • Weiterentwickeln von Fertigungseinrichtungen und Anpassung der Einrichtungen auf neue Anforderungen
  • Erstellen von Montagekonzepten und Angeboten
  • Konstruieren mittels 3D-CAD-System sowie Erstellen von Pneumatikplänen, Stücklisten und Ablaufbeschreibungen
  • Unterstützen von Serviceprojekten für Anlagen an weltweiten Standorten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Abschluss an einer Technikerschule oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Sondermaschinenbau und der Lösungsfindung für zum Teil komplexe, hochgenaue Montageprozesse 
  • Kenntnisse in der Montagetechnik (Auslegung elektrischer Achsen und Pneumatikschaltungen)
  • Beherrschung eines gängigen 3D-CAD Systems, z.B. Inventor, Vault, Teamcenter, SAP, EPlan-Fluid
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähig, eigenständig, ergebnisorientiert und kreativ bei der Entwicklung neuer Lösunge

Firmenbranche:
Elektrotechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 5372

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Aylin Cekirdek über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Aylin.Cekirdek@rle.de