Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

Fachstellenleiter Industrialisierung & Dokumentation (m/w/d)

Raum Bonn

Ihre Tätigkeiten

  • Sie verantworten die Industrialisierung der intern entwickelten Baugruppen und geben diese für die Serienfertigung und Serieninstallation frei
  • Sie führen den Zusammenbau, sowie die Prüfung und Installation im Labor, von elektro-mechanischen Einheiten und Baugruppe in Zusammenarbeit mit den Entwicklern durch
  • Sie identifizieren die Risiken und Optimierungen im Fertigungs- und Installationsprozess
  • Sie steuern die Konzeptionierung von Arbeitszyklen in den Serienaktivitäten
  • Sie definieren Standards und Vorlagen für die interne Dokumentation sowie für Kundendokumentationen
  • Sie koordinieren Quality Audits und Inspektionen
  • Sie prüfen die vorhandenen Design-Dokumentationen und formulieren Verbesserungsvorschläge auf Basis der Ergebnisse des ersten Zusammenbaus und Ihrer Erfahrung
  • Sie verfassen Testspezifikationen und führen Funktionsprüfungen einzelner Anlagenteile und Prototypen durch
  • Sie erstellen Arbeitsanweisungen und Vorlagen für den Umgang mit den Manufacturing Data Package (Stücklisten, etc.) im ERP System und den Engineering-Dokumentationen (E-BOM, Zeichnungen, …)
  • Fachliche Führung der Mitarbeiter in der Fachstelle „Industrialisierung und Dokumentation“

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik oder Industrial Engineering oder besitzen vergleichbare Berufserfahrung in einem vergleichbaren Produktumfeld
  • Sie können Erfahrungen in der Entwicklung oder Fertigung von elektronischen oder elektro-mechanischen Produkte vorweisen
  • Sie haben Erfahrung mit Qualitätsmanagementsysteme und Qualitätsanforderungen
  • Sie besitzen Erfahrung im Umgang mit berufstypischen Mess- und Diagnosegeräten
  • Sichere PC-Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Microsoft Excel / Word
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Firmenbranche:
IT, Software

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 h

ID: 5272

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de