Wir suchen für unseren langjährigen Geschäftspartner in der Landmaschinentechnik eine(n)

Softwareentwickler (m/w/d) C++ Linux

Harsewinkel

Ihre Tätigkeiten

  • Sie entwickeln komplexe Softwaremodule von Linux basierten Steuergeräten oder Bedienterminals für Landmaschinen
  • Dabei ermitteln Sie die Anforderungen für umzusetzende Softwaremodule und gestalten das Software Design sowie die Softwarearchitektur
  • Die Software Module integrieren Sie zur Gesamtsoftware (Continuous Integration)
  • Zudem gestalten Sie Entwicklungsprozesse und fördern den Wissensaufbau und -transfer
  • Sie generieren zukunftsorientierte Ideen für eine Softwareplattform und arbeiten in einem agilen standortübergreifenden Entwicklungsteam

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • In der Softwareentwicklung und Softwarearchitektur bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung mit
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in C++ und in der Embedded-Linux-Software-Entwicklung
  • Boost, Yocto und Qt sollten keine Fremdwörter für Sie sein
  • Erfahrungen im Bereich agiler Entwicklungsmethoden sind wünschenswert
  • Ihr Profil wird durch gute Deutsch- und Englischkenntnisse abgerundet

Firmenbranche:
Nutz-, Bau- und Landmaschinenfahrzeuge

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 Std. / Woche

ID: 5029

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung bei einem etablierten Unternehmen sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Wir bieten ein modernes Arbeitsumfeld, hilfsbereite Kollegen und Vorgesetzte und spannende Projekte. Innerhalb Ihres Teams gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag selbst mit und Sie
  • erhalten interessante und vielseitige Aufgaben
  • sind Teil einer offenen Unternehmenskultur
  • erwartet ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • erhalten individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
mit hoher Jobsicherheit und interessanten Stationen in Ihrem Lebenslauf.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Linda Ellerbrock über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Linda.Ellerbrock@rle.de