Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner eine(n)

Systemingenieur (m/w/d) Brennstoffzellensysteme

Zwickau

Ihre Tätigkeiten

  • Sie entwickeln die Brennstoffzellen-Systemarchitektur weiter, z. B. neue Stack-Systeme
  • Sie entwerfen, entwickeln und bauen die kompletten Brennstoffzellensysteme, z.B. Multi-Stack, einschließlich Kühlung und Energieversorgung für den Automotivebereich
  • Sie arbeiten dem Management der Systementwicklung zu
  • Sie zeigen Verständnis für die Theorie der Brennstoffzelle und bringen dieses Fachwissens in die Systementwicklung ein
  • Sie unterstützen das Modellierungsteam mit Fachwissen über Brennstoffzellensysteme
  • Sie verwenden die Computermodelle zur Auslegung des Stacks und des gesamten Brennstoffzellensystems
  • Die Spezifizierung der Anforderungen an die Brennstoffzelle für das elektrische Brennstoffzellen-Antriebssystem gehört zu Ihrem Tagesgeschäft
  • Sie entwickeln die Testpläne und überwachen die Tests, einschließlich der Analyse von Messdaten
  • Sie wirken bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Chemieingenieurwesen, Physik oder in einem vergleichbaren technischen Studiengang
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung in der Systementwicklung, idealerweise in der Entwicklung von Automotivesystemen mit Brennstoffzellen
  • Sie weisen fundierte Kenntnisse über die Brennstoffzellentheorie und der Systemarchitektur von Brennstoffzellen vor
  • Sie bringen einschlägige Erfahrung in der Entwicklung von Systemarchitekturen und im Requirements Engineering, von der Testdefinition bis zur Verifikation, mit
  • Sie punkten mit ausgeprägten Kenntnissen über die Komponenten eines Stacksystems
  • Sie haben erste Erfahrungen in der Definition, Überprüfung und Analyse von Tests
  • Sie zeichnen sich durch Dynamik, Positivität und Authentizität aus
  • Sie sind gerne Teil eines motivierten und ambitionierten Teams und haben Spaß daran, Ziele gemeinsam zu erreichen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 4959

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Bewerber.

Unser Kunde punktet als renommiertes Unternehmen in der Automobilindustrie mit folgenden Benefits:
  • Integration in ein teamgebundenes Arbeitsumfeld
  • eine der Leistung, Qualifikation und Einsatzdauer angemessene Vergütung
  • einen interessanten Arbeitsplatz, mit entsprechendem Raum für Eigeninitiative, Kreativität und Verantwortung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit - 38 Stunden/Woche und Vergütung von Mehrarbeit
  • Dienstreisen mit firmeneigenen Fahrzeugen und Bezahlung der Fahrzeiten

Coronavirus und Bewerbung bei RLE:
Sie können sich weiterhin online bei uns bewerben. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Die Gesundheit unserer BewerberInnen und MitarbeiterInnen sowie unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung haben dabei höchste Priorität. Das bedeutet aktuell, dass persönliche Kontakte möglichst vermieden werden. Unser Bewerbungsprozess ist deswegen auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt möglich.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Norman Räsch über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Norman.Raesch@rle.de