Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner eine(n)

Prozessingenieur (m/w/d) Mechanisierung

Dresden

Ihre Tätigkeiten

  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Planung, Gestaltung und Umsetzung neuer Fertigungs- und Logistikkonzepte im Produktionsumfeld
  • Sie arbeiten mit bei der Konzeption eines neuen Produktionsmoduls
  • Sie analysieren und verbessern die bestehenden Prozesse unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte
  • Sie planen und erweitern das Traceability Konzept
  • Sie begleiten Produktionsausweitungen und setzen diese um 
  • Sie begleiten die Entwicklung in Bezug auf die Fertigungs- und qualitätsgerechte Gestaltung von Produkten
  • Sie erstellen die Fertigungsdokumentation

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein Studium im Bereich der Produktionstechnik, technisches Logistikmanagement, Wirtschaftsingenieurswesen, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie bringen Erfahrungen im Bereich Fertigungsplanung/Prozessmanagement mit
  • Sie haben eine hohe Affinität zu Lean-Prinzipien und ein ausgeprägtes kostenorientiertes Denken
  • Eine strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus 
  • Sie besitzen Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Maschinenbau, Anlagenbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 4948

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer MitarbeiterInnen.

Unser Kunde punktet als renommiertes Unternehmen in der Elektroindustrie mit zahlreichen Benefits, beispielsweise:
  • Breitgefächerte Aufgaben mit eigenem Gestaltungsspielraum
  • Produkt- und Prozessverantwortung
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Teamorientiertes, modernes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, attraktive Konditionen, hohe Sozialleistungen
  • Mobiles Arbeiten in Absprache möglich

Coronavirus und Bewerbung bei RLE:
Sie können sich weiterhin online bei uns bewerben. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Die Gesundheit unserer BewerberInnen und MitarbeiterInnen sowie unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung haben dabei höchste Priorität. Das bedeutet aktuell, dass persönliche Kontakte möglichst vermieden werden. Unser Bewerbungsprozess ist deswegen auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt möglich.
 

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Norman Räsch über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Norman.Raesch@rle.de