Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner eine(n)

IT-Spezialist (m/w/d)/ Netzwerk Architekt

Chemnitz

Ihre Tätigkeiten

  • Sie übernehmen die ganzheitliche Konzeption und das Design von komplexen Netzwerken in IT-Architekturen
  • Sie verantworten verschiedene Infrastrukturprojekte im IT-/OT-Umfeld (Sektor Energieerzeugung) und wirken in diesen aktiv mit
  • Sie übernehmen das Anforderungsmanagement der Aufgaben- und Funktionsumfänge im Bereich Netzwerk in Absprache mit den Auftraggebenden
  • Sie bereiten Anforderungen und Inhalte zur Erstellung von Angeboten in entsprechend komplexen Projekten auf
  • Sie identifizieren, analysieren und berücksichtigen aktiv neue Hersteller, Trends und Technologien
  • Sie verantworten das Reporting von Projekten / Lösungen und überführen diese in den IT-Betrieb
  • Neben der Administration von Routing / Switching in Campus-Netzen und Rechenzentren verwalten Sie Sicherheitslösungen im Bereich Firewall, IDS / IPS, VPN, Proxy und verschiedene Gateways

Ihr Profil

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung auf dem Gebiet der Informatik / Wirtschaftsinformatik / Systemintegration oder Weiterbildungen im Bereich Netzwerkadministration sowie einschlägige Berufserfahrung in den Aufgabengebieten mit
  • Sie haben Erfahrungen mit Projekten im IT-/OT-Umfeld sowie Kernkompetenzen im Bereich Routing / Switching und Sicherheitslösungen erworben (CCNA, CCNP oder ähnliche Ausbildungslevel von Vorteil)
  • Sie können idealerweise bereits auf Erfahrungen auf dem Gebiet der Informationssicherheit sowie Basiskenntnisse in den Bereichen Microsoft Active Directory, Microsoft Server-Betriebssysteme, gängige Linux-Distributionen, Datenbanken und Virtualisierungstechnologien zurückgreifen
  • Teamfähigkeit sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Energietechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
38h/Woche

ID: 4927

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Bewerber.

Unser Geschäftspartner punktet als renommiertes Unternehmen in der Energiebranche mit zahlreichen Benefits:
 
  • Gute Bezahlung mit einem arbeitsvertraglich vereinbarten 13. Gehalt und pünktlicher Gehaltszahlung für die Absicherung des eigenen Lebensstandards
  • 38-Wochenstunden bei einer 5-Tage-Woche, damit Sie am Wochenende regelmäßig Zeit für die Familie und Hobbys finden
  • Moderne Betriebsvereinbarungen, beispielsweise zu Gleitzeit oder dem Arbeiten am flexiblen Arbeitsort (Home-Office), die Ihrem Arbeitsalltag mehr Flexibilität schenken
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung an Weihnachten und Silvester, sofern diese auf einen Wochenarbeitstag fallen, damit Sie sich auch ausreichend erholen können und Zeit für Familie und Freunde haben
  • Eine jährliche Überprüfung und Anpassung der Gehälter unter Einbezug der Unternehmenszugehörigkeit, so werden auch langjährige Mitarbeiter zusätzlich wertgeschätzt
  • Eine betriebliche Altersvorsorge, die vom Unternehmen finanziell bezuschusst wird und damit auch für Ihre Zukunft eine Absicherung aufbaut
  • Eine Krankenzusatzversicherung, die bei Wunsch auch für die Familie erweiterbar ist, damit Sie im Fall der Fälle besser versorgt sind
  • Angebot zum bezuschussten Kantinenessen für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung oder einen Business-Lunch mit Kollegen
  • Sportangebote und Gesundheitsmaßnahmen, damit Sie sich fit und gesund halten können


Coronavirus und Bewerbung bei RLE:
Sie können sich weiterhin online bei uns bewerben. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Die Gesundheit unserer BewerberInnen und MitarbeiterInnen sowie unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung haben dabei höchste Priorität. Das bedeutet aktuell, dass persönliche Kontakte möglichst vermieden werden. Unser Bewerbungsprozess ist deswegen auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt möglich.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Norman Räsch über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Norman.Raesch@rle.de