Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Launch Leader (m/w/d) Automotive

Köln

Ihre Tätigkeiten

General Purpose of Role
  • Wichtige Schnittstelle zum Kunden für die Unterstützung vor Ort während der Prototyp- und Einführungsphase des Projekts
  • Gewährleistung der reibungslosen Einführung neuer Produkte in die Produktion, Ermittlung, Verfolgung und Lösung von Problemen bei der Herstellung
Launch Preparation
  • Analyse der Fahrzeugspezifikation und Erstellung und Pflege der "Harness by Vehicle Build Matrix".
  • Eingabe in das Kunden-BOM-Validierungstool, falls erforderlich
  • Verteilung der "Kabelbaum-Matrix für den Fahrzeugbau" an das Technik- und Logistikteam
  • Planung der Unterstützung von Technik, Qualität und Nacharbeit für die Bauphase
  • Sicherstellen, dass am Produktionsstandort ausreichend Material für Nacharbeiten verfügbar ist
  • Beantragung der erforderlichen Einrichtungen an der Baustelle beim Kunden (Schreibtische, Telefone, Computer, Netzwerk Netzwerkanschluss, Wifi, Nacharbeitsbereich und Tische usw.)
  • Teilnahme an Einführungsbesprechungen mit dem Kunden und Weitergabe von Informationen an das Team
  • Organisation und Durchführung regelmäßiger Besprechungen mit den Team für Technik, Logistik, Qualität und Fertigung um eine gute Kommunikation und Abstimmung vor und während der Einführungsphase zu gewährleisten
  • Teilnahme an Produktentwicklungsbesprechungen im Werk für Kabelbaumherstellung
  • Analyse der Fahrzeugspezifikationen und Erstellung und Pflege der "Kabelbaum-Matrix nach Fahrzeugtyp".
  • Eingabe in das Kunden-BOM-Validierungstool, falls erforderlich
  • Verteilung der "Kabelbaum-Matrix für die Fahrzeugfertigung" an das Technik- und Logistikteam
  • Teilnahme an Produktentwicklungsbesprechungen in der Harness-Fertigungsanlage
Launch Support
  • Vertretung des Unternehmens an der Front des Kunden am Startplatz
  • Verwaltung aller Aspekte des Starts für das Unternehmen am Startplatz und Beaufsichtigung des Personals
  • Sicherstellung einer exzellenten Unterstützung des Kunden während der Einführungsphase
  • Unterstützung des "Bread Board"-Prozesses, wo erforderlich, und Diagnose von elektrischen Funktionsproblemen.
  • Unterstützung beim Bau von Fahrzeugen und Beratung bei der Gestaltung des EDS-Pakets und bei Fragen zur Systemfunktion
  • Unterstützung bei der Diagnose von Prototypen und Vorserienfahrzeugen und anschließende Freigabe am Startort
  • Zusammenarbeit mit dem Logistikteam, um sicherzustellen, dass die Lieferung von Teilen den Kundenanforderungen entspricht
Issues management
  • Kontaktaufnahme mit dem Fertigungsteam des Kunden zur Lösung von Problemen bei der Fahrzeugherstellung
  • Ergreifen erster Maßnahmen zur Eindämmung von Problemen, die den Auftrag stoppen, sofern möglich/erforderlich
  • Teilnahme an Besprechungen zu Problemen am "weißen Brett", Weiterleitung der Ergebnisse für Maßnahmen und Nachverfolgung.
  • Unterstützung des AIMS-Prozesses beim Kunden und Kommunikation mit dem Konstruktionsteam zur rechtzeitigen Lösung
  • Rückmeldung an den Kunden über die Lösung von Designproblemen (PR-Nummern, Anzahl der Bedenken, Nacharbeit Nummern, Launch Management (AIMS) Decks).
  • Schnittstelle zum Qualitätsteam und den EDS-Fertigungsstätten zur Lösung von Qualitätsproblemen
  • Untersuchung und Erstellung von EDS-Konstruktionsvorschlägen zur Lösung von Problemen bei der Fertigung von Fahrzeugen


 

Ihr Profil

  • Erfahrung in der Arbeit mit oder der Entwicklung von elektrischen Fahrzeugsystemen
  • Erfahrung mit dem Bau von Fahrzeugprototypen
  • Erfahrung mit Vorproduktions- und Serienproduktionsprozessen von Fahrzeugen
  • Fähigkeit zum Lesen und Verstehen von Zeichnungen und Schaltplänen für Fahrzeugkabelbäume
  • Kenntnisse über die Funktion und Diagnose elektrischer/elektronischer Systeme in Fahrzeugen
  • Verständnis des EDS-Design- und Entwicklungsprozesses
  • Erfahrung in der Nachbearbeitung und Herstellung von Kabelbäumen für Fahrzeuge
  • Analytischer Ansatz zur Problemlösung
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Flexibel und proaktiv
  • Starke analytische Fähigkeiten
  • Hohe Aufmerksamkeit für Details
  • Eigenmotivation und Prioritätensetzung
  • Fähigkeit, sowohl im Team als auch allein zu arbeiten.

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 h

ID: 4831

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de