Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen namhaften Automobilkonzern eine(n)

Projektingenieur (m/w/d) NVH

Affalterbach

Ihre Tätigkeiten

  • Durchführen und Auswerten von NVH Messungen im Gesamtfahrzeug, sowie eigenständiges Verantworten für die NVH Zielerreichung der betreuten Baureihe/Plattform
  • Selbstständiges Erstellen einer gesamtheitlichen Planung inkl. Simulation und Versuch zur Absicherung der zu erreichenden Ziele
  • Erkennen von Zielabweichungen, Entwickeln von Änderungen, sowie Herbeiführen von notwendigen Beschlüssen
  • Steuern von Entwicklungsdienstleistern inkl. fachlicher Validierung der erbrachten Ergebnisse
  • Entwickeln von Akustikkonzepten für Gesamtfahrzeuge, sowie Unterstützen des NVH Benchprozesses
  • Selbstständiges Erarbeiten und Erstellen von NVH Konzepten, sowie Anforderungen in Konzeptheften relevanter Fachbereiche

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Akustik oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der NVH Entwicklung in der Automobil-Industrie
  • Sehr gute Kenntnisse mit PAK sowie SQuadriga und Artemis
  • Gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständiges Arbeiten, Fähigkeit zum Erkennen von komplexen Zusammenhängen und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Reisen

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 4829

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Florian Heller über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Florian.Heller2@rle.de