Die RLE Mobility GmbH & Co KG sucht ab sofort eine(n)

Technical Unit Leiter (m/w/d) Connectivity

Korntal-Münchingen

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind erste/r fachlicher Ansprechpartner/in für alle Themen rund um Ihren Connectivity-Bereich mit standortübergreifender und internationaler Wirkung
  • Die Erstellung und Verfolgung eines jährlichen Business Plans für Ihre Kostenstellen sind Bestandteil ihres Aufgabenfeldes
  • Sie führen Ihr Team in disziplinarischer und fachlicher Hinsicht und haben die kompletten P&L-Verantwortung in den Themengebieten Infotainment, Telematik und V2X
  • Sie erarbeiten in diesem Zusammenhang technische Konzepte, übernehmen die operative Steuerung Ihrer Projekte und stellen einen reibungslosen Ablauf der Projekte Ihres Verantwortungsbereichs sicher, inklusive Verifikation von Abnahmen und Abrechnungen.
  • Sie initiieren die fachliche Akquise von Projekten bei Bestandskunden und werden vom Vertrieb unterstützt in der Akquise von Neukunden in Ihrem Portfolio
  • Dazu zählen auch die Sicherung der Verlängerung von Projekten durch direkten Kundenkontakt, die Vorbereitung von projektangeboten sowie die Verfolgung von Angebotsprozessen.
  • Sie formulieren allgemeine und spezifische Personalbedarfe, führen Vorstellungsgespräche und treffen Entscheidungen zu Einstellungen in Ihrem Bereich.
  • Sie unterstützen die Vertriebsorganisation in der Gewinnung neuer Projektaufträge und vertreten die strategische Technologiepositionierung im internationalen Kontext.
  • Sie sorgen gemeinsam mit Ihrem Team für einen reibungslosen Projektablauf
  • Sie fördern nachhaltig das Wissensmanagement in ihrer Technical Unit.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium im Bereich Elektrotechnik oder Informatik erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen bereits über tiefe Technologieerfahrung im Umfeld Infotainment und Connectivity und sind daran interessiert Innovationen im direkten Kundenumfeld voranzutreiben
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung im Automotive-Umfeld vorweisen und kennen die Prozesse im OEM- und Tier1-Umfeld tiefgreifend
  • In früheren Tätigkeiten konnten Sie bereits Erfahrung in der fachlichen Führung und Entwicklung von Projektteams sammeln und haben Ideen zu deren Weiterentwicklung.
  • Sie verstehen wirtschaftliche Zusammenhänge und die Möglichkeit Ergebnisse zu optimieren
  • Sie können sich dafür begeistern, Verantwortung im unternehmerischen Kontext zu übernehmen und ihren fachlichen Fokus im internationalen Technologieumfeld zu schärfen.
  • Sie zeichnen sich durch sicheres, souveränes Auftreten, hohes Kommunikationsgeschick und Durchsetzungsvermögen aus
  • Ihr Profil runden Sie mit fließenden Deutsch- und Englischkenntnissen ab

Firmenbranche:
Forschung/Entwicklung

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 4741

Wir bieten:
  • unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem global agierenden Entwicklungspartner der Automotive- und SW-Industrie
  • Attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge und Corporate Benefits
  • Mobiles Arbeiten & Workation
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • flexible Arbeitszeiten 
  • Jährliche Mitarbeitergespräche
  • die Möglichkeit in verschiedenen spannenden Entwicklungsprojekten bei internationalen OEMs tätig zu sein und Ihre Technical Unit zu gestalten und weiterzuentwickeln

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Online Bewerbungen berücksichtigen können. Über unser Online Karriereportal können Sie uns Ihre Unterlagen in wenigen Schritten zukommen lassen und Ihre Bewerbung erreicht sofort den zuständigen Ansprechpartner bzw. die zuständige Ansprechpartnerin.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Susanne Lorenz über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Susanne.Lorenz@rle.de