Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen namhaften Elektrotechnikkonzern eine(n)

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für NVH Messungen

Kusterdingen

Ihre Tätigkeiten

  • Koordinieren von entwicklungsbegleitenden NVH-Messungen sowie Verantworten von Analyse und Bewertung der Ergebnisse
  • Abstimmen, Koordinieren und Durchführen von Maßnahmen zur Optimierung auf Basis interner Multiziel-Anforderungen (N VH-Verhalten, Lebensdauer, Verschleiß, Herstellbarkeit, Montierbarkeit, Robustheit und Kosten)
  • Mitarbeiten und Vertreten des NVH-Themenkomplexes in verschiedenen Entwicklungsteams und Gremien
  • Eigenverantwortliches und systematisches Bearbeiten von technischen und entwicklungsbegleitenden Problemstellungen rund um das Thema NVH

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im ingenieurwissenschaftlichen Bereich wie Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen bezüglich der NVH-Wirkkette in mechatronischen Antrieben
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit Akustikmesstechnik und -Software (Head acoustics, Siemens, Polytec)
  • Außergewöhnliche Auffassungsgabe für technische Zusammenhänge
  • Selbstständige, engagierte, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte methodisch-systematische Problemlösungskompetenz
  • Gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Firmenbranche:
Elektrotechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 4647

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Aylin Cekirdek über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Aylin.Cekirdek@rle.de