Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen namhaften Elektrotechnikkonzern eine(n)

Applikationsingenieur (m/w/d) für Fahrerassistenzsysteme

Stuttgart

Ihre Tätigkeiten

  • Arbeiten im Bereich der Fahrzeugapplikation/Systemintegration videobasierter Fahrerassistenzsysteme in Kundenprojekten
  • Optimieren, Bewerten und Freigeben von Systemen in Fahrzeugen
  • Inbetriebnehmen von SW-Ständen
  • Einbauen von Fahrzeugmesstechnik sowie First Level Debugging beim Kunden
  • Analysieren und Dokumentieren von Auffälligkeiten
  • Erstellen & Nachverfolgen von Fehlertickets sowie Simulieren von Messdaten
  • Durchführen von Performance-Messungen und Validieren des Gesamtsystems für Releases und Serienfreigaben
  • Spezifizieren, Durchführen und Dokumentieren von Fahrzeugtests
  • Betreuen des Konfigurationsmanagements auf Systemebene

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften wie Informations-, Elektro- oder Fahrzeugtechnik oder vergleichbar
  • Berufserfahrung als Ingenieur (m/w/d) im Bereich Applikation/ Systemintegration ADAS
  • Vertraut mit dem Umgang von Vector-Tools (CANoe, CANape etc.)
  • Kenntnisse in DOORS, MKS und Clear Quest
  • Überzeugungsfähige Persönlichkeit mit vorhandenem Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit im Rahmen von Kundenbesuchen und Erprobungsfahrten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Firmenbranche:
Elektrotechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 4645

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Aylin Cekirdek über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Aylin.Cekirdek@rle.de