Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner eine(n)

Spezialist (m/w/d) Karosserieplanung

Leipzig

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind zuständig für die Planung und Bewertung von Konzepten und Technologien im ITO Prozess (Idea to offer) in Bezug auf Reifegrad, Machbarkeit, Kapazitäten, Qualität, Kosten und Zeit.
  • Sie verantworten die Produkt- und Prozessplanung  für den Umfang  Spritzguss, Vormontage, Lack am Standort Leipzig (Qualität, Kosten & Zeit).
  • Sie übernehmen die Planung, Beschaffung und Inbetriebnahmen von Produktionseinrichtungen, Werkzeugen und Betriebsmitteln nach gesetzlichen und innerbetrieblichen Vorschriften und Anweisungen.
  • Sie sind eine maßgebliche Unterstützung der Entwicklungsfunktion bzgl. Gestaltung, Konstruktion sowie der fertigungstechnischer Machbarkeit.
  • Sie leiten die Planung und Beschaffung und Inbetriebnahme von Prüfmitteln zur Sicherstellung der Produktkonformität sowie Mitgestaltung des Produktionslenkungsplans.  
  • Das Erstellen und Pflegen von Arbeitsplänen und Prozessabläufen sowie Durchführen der Kapazitätsplanung zum Einfahren und Betreiben von Sonderbetriebsmitteln gehört zu Ihren Kernaufgaben. 
  • Sie sind zuständig für das Festlegen und Durchführen von funktionellen und geometrischen Bauteilabsicherung nach gesetzlichen Vorgaben und in Abstimmung mit Prozesspartnern sowie Sicherstellen der Maschinen- und Prozessfähigkeiten.
  • Sie übernehmen die Vertretung des BT-Umfang in Modul- und SE Teams Vorort in München sowie die Koordinierung und Bewertung von Produktänderungen (Gams, Bauabweichungen) nach Qualität, Kosten und Zeit.
  • Sie übernehmen die Steuerung der Umsetzungsphase mit externen Lieferanten und internen Kapazitäten.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Fachbereichs Maschinenbau mit Schwerpunkt in Materialwissenschaften, Kunststoff, o.ä.
  • Sie punkten mit einschlägiger Erfahrung bei der Produkt- und Prozessplanung von Bauteilen im Bereich Automobil.
  • Sie besitzen Expertenkenntnisse im Bereich statistische Fähigkeitsberechnung, Lebenszykluskostenrechnung, Bauteil-Freigabeprozess, Beschaffungsmanagement, Bewertung von Bauteil- / Bauteiländerungskosten und typische Fertigungsverfahren für CFK-Bauteile.
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich Projektmanagement gehört zu Ihren Kernkompetenzen. 
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich der Betriebswirtschaft.  
  • Sie bringen fundierte Erfahrung in Bezug auf Prüfmittelplanung und Produktlenkungsplan mit. 
  • Sie besitzen gute Kenntnisse bei Bewertungsumfängen und Kapazitätsplanung.
  • Sie punkten mit Kenntnissen im Umgang mit Q-Sicherungsmethoden Lieferantensteuerung, Kartonagensimulation, geometrische Analysen, Funktionsmaßkonzept, MTM und VBA-Programmierung, Simulationsmethoden.
  • Sie besitzen CA-Kenntnisse (Catia V5, PRISMA, VisView).
  • Ein sicherer Umgang mit Kronion eMMa MDM, PQM, IP3, Visual-XSel, SAP Frontend, L-Term, TEREG, DMS und iPMA zeichnet Sie aus. 
  • Sie beherrschen den sicheren Umgang mit MS Office.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Sie sind Team- und Kommunikationsfähig. 
  • Sie besitzen analytisches Denkvermögen, eine strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen.

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:

ID: 4629

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Coronavirus und Bewerbung bei RLE:
Sie können sich weiterhin online bei uns bewerben. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Die Gesundheit unserer BewerberInnen und MitarbeiterInnen sowie unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung haben dabei höchste Priorität. Das bedeutet aktuell, dass persönliche Kontakte möglichst vermieden werden. Unser Bewerbungsprozess ist deswegen auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt möglich.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Florian Dölle über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Florian.Doelle@rle.de