Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Sportwagenhersteller eine(n)

Projektingenieur (m/w/d) Zertifizierung von Homologationsfahrzeugen

Affalterbach

Ihre Tätigkeiten

  • Dokumentieren und Controlling der Meilensteinerreichung für VET/ Fahrzeuge von der Bestellung bis zur Ankunft im Zielmarkt, sowie Bewerten der Fahrzeug-Terminschiene
  • Vorsteuern, Risikobewerten und Durchführen von zertifizierungsrelevanten Aktionen bzgl. Terminauswirkungen inklusive Abstimmen mit Fachbereichen
  • Ergebnisvisualisieren und Reporting in Management-Gremien sowie dazugehöriges Vor- und Nachbereiten
  • Definieren und Anwenden von Kennzahlen und KPI’s zum Evaluieren der Meilensteinerreichung in den jeweiligen Projekten
  • Ableiten von Lessons Learned bzw. Identifizieren von White Spots zum Erstellen einer Guideline für Prozesse des VET- Fahrzeugtrackings

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich Qualitäts- oder Projektmanagement,
  • Erfahrungen mit MS, RD, SC und QM mit Fokus Fahrzeugsteuerung und Aktionierung
  • Affinität zur Datenbearbeitung, -auswertung, sowie -pflege und deren Präsentation
  • Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Motivation und Eigenverantwortung, sowie analytisches Denken

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 4617

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Florian Heller über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Florian.Heller2@rle.de