Die RLE Mobility GmbH & Co KG sucht ab sofort eine(n)

Entwicklungsingenieur Simulation Fahrdynamik/Chassis (m/w/d)

Köln

Ihre Tätigkeiten

  • Aufbau/Modellierung/Parametrierung von Gesamtfahrzeug-/Achsmodellen in der MKS-Simulation in Adams/ViGrade
  • Simulation/Auslegung/Spezifikation von Kinematik/Elastokinematik, Federung/Dämpfung, Chassiskomponenten/-systemen (Bauteilsteifigkeiten, Systemeigenschaften), Reifen und andere fahrdynamisch relevante Gesamtfahrzeugumfänge
  • Ableitung von Maßnahmen in der Gesamtfahrzeugsimulation zur Erreichung von Fahrdynamikzielen
  • Aktive Lösungsfindung bei fahrdynamischen Fragestellungen in Zusammenarbeit mit Achs-/Gesamtfahrzeugkonstruktion, Versuch und Projektleitung
  • Weiterentwicklung der bestehenden Simulationsumgebung sowie Präsentation von Entwicklungsständen des digitalen Prototyps in Entwicklungsgremien 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH/TU), Bachelor oder Master im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, oder Luft und Raumfahrttechnik ggfs. Vergleichbarer Ausbildung
  • Übergreifende Kenntnisse im Bereich der Fahrwerksgeometrie, Stoßdämpfer, Hydraulik und Ventiltechnik sowie Federn, Gummilager und Blechumformung.
  • Erfahrung in Achsen- und Fahrdynamiksimulation mit einfachen und MKS-Modellen
  • Erfahrung in der Automobilbranche 
  • Hoher eigener Anspruch an Präzision und Qualität der Arbeit und Produkte
  • Sehr gute Kenntnisse mit Matlab/Adams/ViGrade
  • Kommunikationsstärke und Leistungsbereitschaft runden Ihr persönliches Profil ab 
  • Sie verfügen über gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort & Schrift

Firmenbranche:
Forschung/Entwicklung

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 4607

Wir bieten:
  • unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem global agierenden Entwicklungspartner der Automotive- und SW-Industrie
  • Attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge und Corporate Benefits
  • Mobiles Arbeiten & Workation
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten unterstützt durch interne und externe Weiterbildungsangebote
  • Jährliche Mitarbeitergespräche
  • die Möglichkeit in verschiedenen spannenden Entwicklungsprojekten bei internationalen OEMs tätig zu sein

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Online Bewerbungen berücksichtigen können. Über unser Online Karriereportal können Sie uns Ihre Unterlagen in wenigen Schritten zukommen lassen und Ihre Bewerbung erreicht sofort den zuständigen Ansprechpartner bzw. die zuständige Ansprechpartnerin.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Hannelore Zeck über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Hannelore.Zeck@rle.de