Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Sportwagenhersteller eine(n)

Diagnosespezialist (m/w/d) Weiterentwicklung PUDIS

Mönsheim

Ihre Tätigkeiten

  • Sicherstellen des reibungslosen Betriebs von PUDIS in Bezug auf Software und Hardware für alle Baureihen
  • Auswerten von Help Desk Tickets und Störungsmeldung und Ableiten von Maßnahmen zur Fehlerbeseitigung
  • Ableiten von Maßnahmen zur Steigerung der Robustheit, Verfügbarkeit und Performance der Diagnose Applikation PUDIS
  • Regelmäßiges Analysieren von PUDIS Protokollen von neuen Fahrzeugarchitekturen zum Identifizieren von Optimierungen im Gesamtprozess
  • Festlegen der Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen mit den externen Dienstleistern
  • Test und Rollout von neuen PUDIS Releases für die PUDIS Stationen und der internen Anwender
  • Ableiten von Anforderung und Begleiten der Umsetzung neuer Umfänge, sowohl an der PUDIS Applikation, dem FAP- Servicelisten-Tool als auch der zukünftigen PUDIS Weiterentwicklung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Mechatronik, Informatik, E-Technik oder vergleichbar
  • Erste Berufserfahrung in der Diagnose oder Applikation am Fahrzeug
  • Gute Kenntnisse der Fahrzeug-Diagnose mit PUDIS
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit

Firmenbranche:

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 4588

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Florian Heller über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Florian.Heller2@rle.de