Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen namhaften Elektrotechnikkonzern eine(n)

Qualitätsingenieur (m/w/d) für technische Systeme und Prozesse

Wernau

Ihre Tätigkeiten

  • Planen, Vorbereiten und Durchführen von komplexen Analyseprozessen für technische Systeme und Prozesse (Hard- und Software-Systeme, Zusammenbauten, Fertigungs- und Logistikprozesse) zur Unterstützung des Fertigungswerkes
  • Definieren und Bestimmen der Anforderungen an Analysemethoden für Risikoanalysen (5xWhy, Ishikawa, FMEA, 8D-Methode, DRBFM, FTA, Six Sigma)
  • Steuern und Organisieren von Arbeitsgruppen im Rahmen des Qualitätsmanagements (Terminplanung, Koordination interner und externer Teilnehmer, Moderation)
  • Nutzen der Möglichkeiten einer Lernenden Organisation, Prüfen bestehender Methoden und ggf. deren Weiterentwickelung
  • Mitwirken bei der Einführung neuer und innovativer Techniken sowie die frühzeitige Anregung von Verbesserungen
  • Mitarbeiten im Team Qualitätsmanagement und Methoden in internationalem Umfeld zur Erreichung des strategischen Ziels „Best Quality“

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige und einschlägige Erfahrung im Bereich der QG-, und FMEA-Moderation sowie Prozesskenntnisse aus dem Qualitäts-Umfeld
  • Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
  • Eine analytisches sowie konzeptionelles Denkvermögen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Firmenbranche:
Elektrotechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 4483

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Aylin Cekirdek über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: aylin.cekirdek@rle.de