Wir suchen für unseren langjährigen Geschäftspartner in der Landmaschinentechnik eine(n)

Test- und Validierungsingenieur (m/w/d) E/E-Hydraulik

Harsewinkel

Ihre Tätigkeiten

  • Sie übernehmen die Planung, Durchführung und Bewertung von Elektronik- und Softwaretests an Mähdreschern, insbesondere bei Hangausgleichssystemen
  • Sie führen Tests auf dem Testgelände und bei Ernteeinsätzen im In- und Ausland durch
  • Zudem führen Sie Tests an dSPACE-basierten Hardware-in-the-Loop-Simulatoren durch
  • Sie erstellen automatisierte Testabläufe in einer Python-basierten Programmiersprache
  • Sie stimmen sich mit den entwicklungsbegleitenden Abteilungen ab, insbesondere zu Mangelbewertungen und Anforderungen mittels Azure DevOps
  • Sie wenden Kriterien der funktionalen Sicherheit, ISO 25119, an
  • Sie erstellen Validierungsberichte und sprechen funktionsbezogene Freigabeempfehlungen aus

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder eine vergleichbare Berufserfahrung
  • Sie wollen mit Landmaschinen, Nutzfahrzeugen oder Baumaschinen umgehen
  • Sie haben Kenntnisse mit der Ansteuerung von Hydrauliksystemen
  • Sie kennen sich mit parallel laufenden CAN-Bussen aus und haben einen Bezug zu Test- und Validierung
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit ist für Sie selbstverständlich
  • Sie sind bereit Maschinentests im In- und Ausland eigenverantwortlich durchzuführen (2-3 Wochen pro Jahr)
  • Gute Englischkenntnisse sowie fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Nutz-, Bau- und Landmaschinenfahrzeuge

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h

ID: 4368

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung bei einem etablierten Unternehmen sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Wir bieten ein modernes Arbeitsumfeld, hilfsbereite Kollegen und Vorgesetzte und spannende Projekte. Innerhalb Ihres Teams gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag selbst mit und Sie
  • erhalten interessante und vielseitige Aufgaben
  • sind Teil einer offenen Unternehmenskultur
  • erwartet ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • erhalten individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
mit hoher Jobsicherheit und interessanten Stationen in Ihrem Lebenslauf.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Linda Ellerbrock über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Linda.Ellerbrock@rle.de