Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner im Rahmen einer Direktvermittlung eine(n)
 

Entwickler (m/w/d) Enterprise-Content-Management

Halle

Ihre Tätigkeiten

  • Sie unterstützen bei der Anforderungsanalyse und der technischen Konzeption
  • Sie übernehmen die Erstellung von Softwarelösungen unter Verwendung von erweiterbaren Standardkomponenten
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Neuentwicklung von kompletten Lösungen und Schnittstellenentwürfen zu Dritt-Systemen oder die Erweiterung bestehender Softwareprojekte

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Informatik oder ein abgeschlossenes Studium in der (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse mit mindestens einem ECM-System, vorzugsweise ELO sowie SQL, Java, Javascript und Webservices
  • Eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise in sich dynamisch entwickelnden Aufgabengebieten gehört zu Ihren Kernkompetenzen 
  • Sie haben Spaß an teamübergreifender Arbeit 
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab 

Firmenbranche:
Bauwirtschaft, Baustoffindustrie

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 h/Woche

ID: 4306

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Bewerber.

Unser Geschäftspartner, ein renommiertes Unternehmen im Bereich der Baubranche bietet Ihnen folgende Benefits: 
  • Mitarbeit in einem familiengeführten Konzern, der deutschlandweit aktiv ist
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung
  • Anspruchsvolle und vielseitige Bauprojekte
  • Kollegiales Arbeitsklima, vertrauensvolle Unternehmenskultur und flache Hierarchien
  • Vielfältige Sozialleistungen im Rahmen des Gesundheitsmanagements
Coronavirus und Bewerbung bei RLE:
Sie können sich weiterhin online bei uns bewerben. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Die Gesundheit unserer BewerberInnen und MitarbeiterInnen sowie unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung haben dabei höchste Priorität. Das bedeutet aktuell, dass persönliche Kontakte möglichst vermieden werden. Unser Bewerbungsprozess ist deswegen auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt möglich.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Sarah Wilde über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: sarah.wilde@rle.de