Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Technical Data Analyst (m/w/d)

Köln

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten in einem abteilungsübergreifenden Team an der Public Charging Strategy
  • Sie gestalten die Zukunft durch die Analyse von Daten und die Bereitstellung von unterstützenden Daten
  • Sie gestalten die EU-Elektrifizierungsproduktstrategie durch die Analyse von Daten zu vernetzten Fahrzeugen und Ladestationen
  • Sie erkennen potenzielle Probleme bei der heutigen Implementierung durch die Analyse von Daten und Mustern
  • Sie Setzen sich mit Experten in anderen Regionen in Verbindung, um den Bedarf an einer globalen Strategie zu ermitteln, entsprechende technische Fahrpläne zu erstellen und zur entsprechenden Implementierung beizutragen
  • Analyse und Präsentation von Daten für die Geschäftsleitung.
  • Beeinflussung der Entwicklung globaler Standards, die von Nutzen sind und Ermöglichung einer schnellen Standardimplementierung bei Nutzung des externen technischen Lade-Ökosystems (OEM, Forschung, CPO, MSP, Roaming-Plattformen, Standardausschüsse), um künftige technische Roadmaps in der EU zu verstehen und Beratung zu den globalen und regionalen IT-technischen Roadmaps

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Datenanalyse, Informatik oder einer anderen gleichwertigen Qualifikation
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung Nachgewiesene Fähigkeit, mit einer Mentalität des "Getting Things Done" geschäftlichen Mehrwert zu schaffen
  • Skripting-Fähigkeit: Extrahieren von Massendaten, Berechnen von KPI und Visualisieren von Daten (z. B. Python-Skripting)
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Fließende Englischkenntnisse (schriftlich und mündlich)
  • Belastbarkeit bei vielfältigen und sich ständig weiterentwickelnden Aufgaben
  • Gute Fähigkeiten zum Aufbau von Netzwerken und Beziehungen, einschließlich technischer Verhandlungen
  • Erfahrung mit dem EC-Portfolio (Connected Vehicle, FordPass, GDIA usw.)
  • Entwicklungserfahrung in verschiedenen Programmierumgebungen (Cloud)
  • Erfahrung im Umgang mit IT-Sicherheit Ausgelieferte Produkte, die Back-End-Funktionen enthalten (z. B. API, Datenbankverbindungen)
  • Erfahrung mit Cloud-Anwendungen oder -Infrastruktur (z. B. Azure, PCF)
  • Erfahrung mit Test Driven Development (TDD)

 

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 h

ID: 4114

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de