Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner eine(n)

Fertigungsplaner / Arbeitsvorbereiter (m/w/d)

Reichenbach

Ihre Tätigkeiten

  • Sie übernehmen die Verantwortung für die operative Beschaffung von Einzelteilen/Vormaterialien/Nichtproduktivmaterialien und die Koordination sowie Planung der Auftrags- und Fertigungskapazitäten in direkter Abstimmung mit der Fertigung
  • Zu Ihren Aufgaben zählt die Anlage, Planung und Bearbeitung von Fertigungsaufträgen sowie Bestellungen und Lieferabrufen
  • Sie leiten die Steuerung und Überwachung der Bestände sowie die Planung und Pflege aller relevanten Dispositionsparameter
  • Sie kontrollieren die Einhaltung von Lieferplänen inkl. Lieferterminen und sind für die Koordinierung und Abstimmung von Notfallkonzepten/Alternativen mit dem Lieferanten/Supportabteilungen bei Materialengpässen verantwortlich
  • Sie übernehmen die Planung, Sicherstellung und Optimierung der Lager- und Sicherheitsbestände und gleichen diese zur aktuellen wirtschaftlichen Situation der Lieferketten an
  • Sie überwachen die Termineinhaltung sowie die Rückstandsverfolgung zur Vermeidung von Fehlteilen
  • Sie gewährleisten eine bedarfssynchrone Produktion durch die Sicherstellung der Materialverfügbarkeit zum Produktionsstart
  • Sie leiten den Aufbau und die Strukturierung eines effizienzorientierten Produktionsplans zur Sicherstellung einer mengen-, zeit- und qualitätsgerechten Belieferung der Kunden aller Bereiche
  • Sie entwickeln die bestehenden Fertigungsplanungstools sowie Prozesse weiter und unterstützen bei den entsprechenden Systemimplementierungen
  • Sie arbeiten eng und strukturiert mit allen relevanten Schnittstellen innerhalb des Unternehmens sowie Lieferanten zusammen
  • Sie erstellen notwendige Statistiken und Auswertungen für Schnittstellenfunktionen und Abteilungsleitung

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise mit fachbezogener Weiterbildung
  • Sie bringen fundierte Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen (Produktionsplanung, Beschaffung und Disposition) mit
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise im Automotive-Umfeld
  • Zu Ihren Stärken zählt ein ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsvermögen
  • Sie zeichnen sich durch eine sehr strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigenverantwortung aus
  • Sie nennen ein wirtschaftliches Denken und Handeln Ihr Eigen
  • Sie haben Freude an der Entwicklung und Optimierung eigener Abläufe und Prozesse
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 4063

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Coronavirus und Bewerbung bei RLE:
Sie können sich weiterhin online bei uns bewerben. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Die Gesundheit unserer BewerberInnen und MitarbeiterInnen sowie unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung haben dabei höchste Priorität. Das bedeutet aktuell, dass persönliche Kontakte möglichst vermieden werden. Unser Bewerbungsprozess ist deswegen auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt möglich.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Norman Räsch über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Norman.Raesch@rle.de