Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Component Engineer (m/w/d)

Köln

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind zuständig für die Zusammenarbeit mit dem internen Konstruktionsteam und/oder dem externen Konstruktionsteam bei der Entwicklung von Entwürfen für neue, mit Werkzeugen versehene, einzigartige EDS-Komponenten, wie mit dem Vorgesetzten/Projektleiter vereinbart und in Übereinstimmung mit dem Projektzeitplan.
  • Sie sind verantwortlich für die Teilnahme an allen relevanten Kunden- und Lieferantenbesprechungen, Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen für Projektbesprechungen und auch in Akquisitionsphasen.
  • Sie kümmern sich um die Unterstützung von Produktdesign-Reviews intern und bei Lieferanten/Kunden. Unterstützung bei der Herstellung von Fahrzeugprototypen beim Kunden, soweit erforderlich. Überprüfen und Dokumentieren von Problemen pro Bauphase und Verfolgen der Lösung.
  • Befolgen der Unternehmensverfahren und -prozesse für die Komponentenentwicklung gemäß dem vereinbarten RASIC für das Programm.
  • In Fällen, in denen YST nicht für die Bauteilentwicklung verantwortlich ist, unterstützen Sie auf Anfrage bzw. in Absprache mit Ihrem Vorgesetzten/PL den Prozess der Bauteilentwicklung mit dem Kunden/dem Entwicklungsteam/der Lieferantenqualität.
  • Sie sind zuständig für die Leitung der Entwicklung des Komponentendesignkonzepts mit internen Kabelbaumingenieuren, Designern sowie externen Entwicklungs- und Produktionslieferanten.
  • Sie sind zuständig für die Zusammenstellung und Überprüfung relevanter interner und kundenspezifischer Spezifikationen und Anforderungen für bestimmte Komponenten
  • Sie sind zuständig für das Verfassen und Einholen der Genehmigung des CPS-Dokuments (Component Product Specification). Überwachen des Komponentendesigns und der Entwicklung, um die Einhaltung der CPS zu gewährleisten.
  • Sie sind verantwortlich für die Überprüfung/Abstimmung der Entwürfe mit dem Kunden (und ggf. den Lieferanten) und Befolgung der DFA/DFM-Prozesse.
  • Erstellen, Vereinbaren und Verfolgen des angemessenen Niveaus von Zeitplänen mit dem internen Team, dem Zuliefererteam und dem Kunden, wie mit PL vereinbart.
  • Sie sind verantwortlich für die Koordinierung der Entwicklungspartner für die 2D/3D-Konstruktion. Verfolgung offener Probleme und regelmäßige Überprüfungen, um eine rechtzeitige Problemlösung zu gewährleisten. 
  • Sie leiten die interne / kundenseitige Freigabe von Komponenten, wie vom Komponententyp und PL definiert, um den Projektzeitplan zu unterstützen.
  • Sie definieren mit Unterstützung des  DVP-Teams einen Testplan für die Komponentenabnahme und stimmen Sie diesen mit dem Kunden ab. Überwachen die Tests gemäß dem Plan und melden  den Status der Freigabe regelmäßig intern und an den Kunden. Sie Untersuchen alle Testprobleme oder -fehler und leiten die Teams zur Lösung und erneuten Validierung an.
  • Sie befolgen das Qualitätsmanagementsystem (QMS), wie im Qualitätsmanagement-Handbuch definiert.

Ihr Profil

  • Solide Erfahrung in der Automobilbranche
  • Erfahrung im Umgang mit Kunden und Lieferanten
  • Kenntnisse über den Entwicklungsprozess von Bauteilen
  • Kenntnisse der Materialeigenschaften (Kunststoffe und Metalle)
  • Kenntnisse der Kunststoff- und Metallstanzverfahren
  • Fähigkeit, sowohl selbstständig als auch als Teil eines vielfältigen Teams zu arbeiten
  • Gutes Zeitmanagement
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten: mündlich und schriftlich Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Diplomatie

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 h

ID: 3924

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de