Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Abschlussarbeit (Bachelorarbeit/Masterarbeit) – Sentiment-Analyse

München

Ihre Tätigkeiten

  • In der Abschlussarbeit zum Thema Computerlinguistik (NLP) im Bereich Sentiment-Analyse erforscht Du die Möglichkeit Texte aus dem Bereich der Automobilindustrie automatisch in Hinblick auf die geäußerte Haltung (binär) auszuwerten 
  • Beispiele für jeweils eine negative und eine positive Haltung sind “Of the total global CO2 emissions the transportation sector contributes to about 14%. In order to control the emissions of the automotive sector, in all major countries (USA, Europe, China, Japan) of the world” und “The BMW Group is underpinning its mission for sustainable mobility with ambitious goals for the reduction of greenhouse gases: At today’s Annual General Meeting, the company announced that it will avoid emission of over 200 million tonnes of CO2 by 2030. This is equivalent to more than 20 times the annual CO2 emissions of a city with over a million inhabitants, like Munich” 
  • Dafür wird eine Kombination von Computerlinguistik (Text zu miteinander verbundenen Begriffen zu Worteinbettungen) und einem Neuronalen Netz (Worteinbettungen zu binärer Haltung) angestrebt

Ihr Profil

  • Immatrikulierter Student (m/w/d) und kurz vor dem Beenden des Bachelor- oder Masterstudiums in einem der folgenden Bereiche: Mathematik, Physik, Computational Engineering Science, Informatik, Computerlinguistik o.ä. 
  • In hohem Maße selbstständig in der Aneignung neuen Wissens 
  • Erfahren in NLP insbesondere in Verbindung mit Python (Pakete wie z.B. spaCy) 
  • Erste Erfahrungen im agilen Arbeiten und in der Automobilindustrie von Vorteil 
  • Erste Erfahrungen in Latex von Vorteil 
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  

Firmenbranche:
Forschung/Entwicklung

Gestaltung der Arbeitszeit:
20-40h/Woche

ID: 3701

Wir bieten:
  • Eine Anstellung mit attraktiver Vergütung 
  • Die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten 
  • Einen Einblick in die Entwicklung von innovativer Software für Industrie-Anwendungen 
  • Ein hochqualifiziertes Team mit der Möglichkeit zum fachlichen Austausch 
  • Gute Übernahmechancen nach dem Studium 
  • Flache Hierarchien, Wertschätzung und eine teamgeprägte Firmenkultur 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Online Bewerbungen berücksichtigen können. Über unser Online Karriereportal können Sie uns Ihre Unterlagen in wenigen Schritten zukommen lassen und Ihre Bewerbung erreicht sofort den zuständigen Ansprechpartner bzw. die zuständige Ansprechpartnerin.
 

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Tatjana Kohl über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: tatjana.kohl@rle.de