Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Abschlussarbeit (Bachelorarbeit/Masterarbeit) – Semantische Nähe

München

Ihre Tätigkeiten

  • In der Abschlussarbeit zum Thema Computerlinguistik (NLP) im Bereich Semantische Nähe erforscht Du die Möglichkeit Begriffe aus dem Bereich der Automobilindustrie mit ähnlichen und/oder synonymen Begriffen zu verbinden. Diese Begriffe sind zum Teil statisch.
  • Erarbeitung am Beispiel von Automobilherstellern wie der BMW Group: BMW, Bayrische Motoren Werke Aktiengesellschaft, BMW AG, B.M.W. etc., der Daimler AG: Daimler, DaimlerChrysler AG, DaimlerChrysler etc. 
  • Aufgabe ist es anhand von existierenden Datenquellen (DBpedia, Wikidata) eine Methode zu entwickeln, diese Synonyme zu finden und zuzuordnen. Dabei kann auf bereits existierende Methodiken zurückgegriffen werden. 
  • Weiterführend können auch Begriffe betrachtet werden deren kontextbasierte Bedeutung extrahiert werden muss. Dies am Beispiel von Kundenanfragen, unteranderem marktabhängiger Begriffe wie schnell, familienfreundlich, geräumig etc. und interner Bezeichnungen wie BMWs Driving Assistant Professional gegenüber Daimlers Fahrassistenz-Paket etc. 
  • Aufgabe ist es die betroffenen Begriffe umfassend zu dokumentieren und Herangehensweisen zu identifizieren sowie die Begriffe zu vereinfachen. Hierbei wäre das finale Ziel ein mehrschichtiges Wörterbuch. 

Ihr Profil

  • Immatrikulierter Student (m/w/d) und kurz vor dem Beenden des Bachelor- oder Masterstudiums in einem der folgenden Bereiche: Mathematik, Physik, Computational Engineering Science, Informatik, Computerlinguistik o.ä. 
  • In hohem Maße selbstständig in der Aneignung neuen Wissens 
  • Erfahren in NLP insbesondere in Verbindung mit Python (Pakete wie z.B. spaCy) 
  • Erste Erfahrungen im agilen Arbeiten von Vorteil sowie in der Automobilindustrie 
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Latex von Vorteil 
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  

Firmenbranche:
Forschung/Entwicklung

Gestaltung der Arbeitszeit:
20-40h/Woche

ID: 3691

Wir bieten:
  • Eine Anstellung mit fixer Vergütung 
  • Einen Einblick in die Entwicklung von innovativer Software für Industrie-Anwendungen 
  • Ein hochqualifiziertes Team mit der Möglichkeit zum fachlichen Austausch 
  • Gute Übernahmechancen nach dem Studium 
  • Flache Hierarchien, Wertschätzung und eine teamgeprägte Firmenkultur 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Online Bewerbungen berücksichtigen können. Über unser Online Karriereportal können Sie uns Ihre Unterlagen in wenigen Schritten zukommen lassen und Ihre Bewerbung erreicht sofort den zuständigen Ansprechpartner bzw. die zuständige Ansprechpartnerin.
 

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Tatjana Kohl über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: tatjana.kohl@rle.de