Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Elektronikkonzern eine(n)

Simulationsingenieur (m/w/d) für Globale Navigationssatellitensysteme

Abstatt

Ihre Tätigkeiten

  • Entwickeln des Evaluierungsframeworks für GNSS/INS Lokalisierungslösungen in der Welt des hochautomatisierten Fahrens
  • Entwickeln von Auswertefunktionen für ein GNSS/INS System in enger Zusammenarbeit mit den Funktionsentwicklern
  • Durchführen von Auswertungen mit Hilfe von Matlab & Python auf einem Hadoop Cluster
  • Analysieren des Systemverhaltens des GNSS/INS Receivers in Fahrzeugtests, HIL-Tests und Model in the Loop Tests mit Hilfe dieser Auswerte-Infrastruktur
  • Leisten eines elementaren Beitrags zur Entwicklung und Serienfreigabe des GNSS/INS Systems                   

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Geoinformatik, Elektrotechnik, Physik oder Vergleichbares
  • Mehrjährige Erfahrung in der API-Entwicklung mittels Python und Datenanalyse mit Tableau und Matlab
  • Gute Kenntnis von Systemen wie UNIX, HDFS, Spark und Docker
  • Freude an der Arbeit an komplexen Systemen und in internationalen Teams
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • Flexibel, Kommunikativ, und Belastbar

Firmenbranche:
Elektrotechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 3379

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Aylin Cekirdek über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: aylin.cekirdek@rle.de