Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Ingenieur für elektr. Komponenten (w/m/d)

Köln

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind die Schnittstelle zwischen OEM Kunden, Zulieferer, Produktionswerk und interner/externer Entwicklungsabteilung
  • Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der elektrischen Funktion im Zusammenspiel Aktuator + Ventil
  • Sie kümmern sich um die Erstellung/Freigabe des HW-Pflichtenheftes einschließlich EMV Themen
  • Sie sind verantwortlich für das Leiten von Design Reviews beim Kunden sowie Lieferanten
  • Sie sind zuständig für die Überprüfung von Prototypen, einschließlich Entwicklung von Test- und Prüfmittel
  • Sie sind verantwortlich für die Schaltungsoptimierung unter den Gesichtspunkten Kosten, Technologie, Dauerhaltbarkeit
  • Sie sind verantwortlich für die Mitarbeit bei der Erstellung der Subsystemspezifikationen auf Basis der Lastenhefte des Kunden im Bereich Aktuatorik (Fokus auf Realisierbarkeit, Testanforderungen, gesetzliche-, interne Anforderungen).
  • Definieren, Planen, Koordinieren und Überwachen von Entwicklungsaufgaben innerhalb eines internationalen Projektteams unter Anwendung vorgegebener Methoden und Systeme (Rahmenablauf); Einbeziehen interner und ggf. externer Serviceleistungen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, qualitativer und terminlicher Gesichtspunkte
  • Sie sind zuständig für die Zusammenarbeit mit benachbarten Disziplinen wie SW- und Mechanik-Entwicklung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik
  • 3- 5 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Automobilelektronik
  • Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse in der kostenoptimierten elektronischen Schaltungsentwicklung insbesondere:
    • elektrische Motoren, Ansteuerung und Treiber für Schrittmotoren sowie BLDC Motoren
    • Sensorik (Hall, induktiv)
    • Automotive Kommunikationsbusse (CAN, LIN)
    • Sehr gute Kenntnisse der automobilen EMV – Anforderungen
  • Kenntnisse der automobilen Testanforderungen für Elektronik-Bauteile (LV124, VW80000)
  • Kenntnisse der automobilen Anforderungen hinsichtlich Elektronik-Bauteil Design, Komponenten Auswahl und Fertigungsprozessen (VW80808)
  • Kenntnisse zur Auslegung, Berechnung, Worst-Case Analyse und Lebensdauer- Berechnungen von elektronischen Schaltungen
  • Handwerkliche Fähigkeiten beim Aufbau von Versuchsschaltungen (Elektronikwerkzeuge, Lötkolben)
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kundenorientierung und selbstständige
  • Sichere Beherrschung der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
35 h

ID: 3375

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de