Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Configuration Manager (w/m/d)

Köln

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind zuständig für die Organisation und Planung des Konfigurationsmanagements gemäß den firmeninternen Prozessanforderungen innerhalb von Projekten basierend auf Automotive SPICE (SUP.8)
  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung des Konfigurationsmanagements in der ALM Werkzeugkette inklusive Planung, Verfolgung, Berichterstellung
  • Sie sind zuständig für die Unterstützung bei Definition und kontinuierlicher Verbesserung der Konfigurationsmanagementstrategie und den dazugehörigen Prozessen für die Entwicklung variantenreicher Entwicklungsprojekte
  • Sie kümmern sich um die Pflege der Infrastruktur innerhalb des Konfigurationsmanagements in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung
  • Sie sind zuständig für die Teilnahme an Qualitätsprüfungen und Prozess-Audits und Leitung von Folgeaktivitäten

Ihr Profil

  • Ingenieursstudium idealerweise mit dem Schwerpunkt Embedded Systems, Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung oder Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Methoden des Konfigurationsmanagements sowie Prozesskenntnisse im Automotive SPICE und CMMI
  • Erfahrungen im Variantenmanagement, zum Beispiel Branch- und Release-Strategien für variantenreiche Systems
  • Gute Kenntnisse in mindestens einer ALM Toolkette (z.B. Polarion, IBM Jazz Platform, PTC Integrity)
  • Erfahrung im Software-Build und Release Management in Entwicklungsprojekten (Build- Server, Jenkins)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
35 h

ID: 3202

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de