Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Teil-Projekt-Ingenieur (m/w/d)

Köln

Ihre Tätigkeiten

  • Sie entwickeln elektrische Kältemittelverdichtern für den Einsatz in Elektro- und Hybridfahrzeugen und wirken dabei in der Schnittstelle zwischen der Entwicklungsabteilung, den Kunden, der Fertigung und dem Projektmanagement.
  • Im Projektteam zeigen sie sich als Teamplayer und Ansprechpartner für die Kollegen/innen aus den angrenzenden Fachbereichen, insbesondere Elektronik- und Motorentwicklung.
  • Sie sind zuständig für die Koordination von Kunden- oder Lieferantenprojekten in Abstimmung mit internen und externen Partnern in Deutschland und international
  • Sie sind zuständig für die Planung und Verfolgung technischer und zeitlicher Vorgaben im Projektablauf
  • Sie sind zuständig für das Abstimmen von Lastenheften für Systeme, Subsysteme oder Komponenten mit externen Kunden, Erstellen von internen Lastenheften
  • Sie sind verantwortlich für die Diskussion von Designvorschlägen intern und extern mit Kunde und Zulieferer und deren Umsetzung (Unterstützung bei Bauraumuntersuchungen in CAD)
  • Sie kümmern sich um das Prototypenmanagement, Bereitstellung von Subkomponenten für den Prototypenaufbau inkl. Koordination von Lieferanten (Teileverfolgung, Bestellung bei Lieferanten)
  • Sie sind zuständig für die Mitwirkung bei der Erstellung und Koordination von Qualitätsdokumentation (z.B. FMEA, DVP&R)
  • Sie sind zuständig für die Mitwirkung bei der Versuchsplanung, Versuchsdurchführung und Testdatenauswertung aus Komponenten-, System- und Fahrzeugversuchen
  • Sie sind verantwortlich für die Produkt- und Komponentenfreigaben; Stücklistenerstellung und –pflege
  • Sie kümmern sich um die Präsentation des Projektstatus intern und extern

Ihr Profil

  • Maschinenbau-Ingenieur/ Elektrotechnik (FH/TH) oder vergleichbarer Studienabschluss in Ingenieurwissenschaften (z.B. Energie-, Chemie-, Verfahrens- oder Umwelttechnik) Ingenieur Maschinenbau / Elektrotechnik (FH/TH) oder vergleichbarer Studienabschluss in Ingenieurwissenschaften (z.B. Energie- oder Verfahrenstechnik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Projektingenieur im automobilen Umfeld
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und Vertreten der Produkte vor Kunde Kommunikation und Präsentation
  • Erfahrung mit thermodynamischen, energie- und umwelttechnischen Prozessen
  • Kenntnisse der Anforderungen in der Automobilentwicklung, wünschenswert insbesondere in Bezug auf Kältekreislauf- und Klimatisierungssysteme
  • Kenntnisse in der fertigungsgerechten Konstruktion von Aluminiumdruckguss- /Sandgussteilen sowie Kunststoffspritzgussteilen
  • Grundkenntnisse in CAE und CAD wünschenswert
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur strukturierten Analyse von komplexen Systemen
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit / Flexibilität
  • Motivation, Engagement sowie selbständige Arbeitsweise
  • Versierter Umgang mit den gängigen EDV-Programmen wie MS Office

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
35 h

ID: 3200

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de