Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

Requirements Engineer Bedien- und Anzeigesysteme (m/w/d)

Harsewinkel

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind Bindeglied zwischen der Softwareentwicklung und den Produktbereichen
  • Sie arbeiten in einer Matrixorganisation im engen Austausch mit Softwareentwicklern, Produktmanagement und Systemingenieuren in den Fahrzeug-Produktbereichen
  • Sie sind für die Analyse, Konzeption und Erfassung von Produkt- und Systemanforderungen zuständig (in Abstimmung mit weiteren Fachbereichen)
  • Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört das Ableiten neuer Anforderungen und kontinuierlicher Verbesserungen im Bereich User Interface
  • Sie erfassen die Anforderungen für die Softwareentwicklung in einem Requirements Engineering Tool

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Sie bringen Berufserfahrung im Bereich Requirements Engineering / Anforderungsmanagement mit
  • Sie haben Branchenerfahrung im Bereich Automotive oder Nutzfahrzeuge in komplexen Entwicklungsorganisationen
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung mit vernetzter Fahrzeugarchitektur und Bussystemen (Tools CANoe, Enterprise Architect)
  • Der Umgang mit einem Requirements Engineering Tool (z.B. Polarion) ist Ihnen bekannt
  • Erfahrung in der agilen Entwicklung z.B. nach Scrum ist wünschenswert
  • Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit, gute Französischkenntnisse sind wünschenswert

Firmenbranche:
Nutz-, Bau- und Landmaschinenfahrzeuge

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 Stunden / Woche

ID: 3116

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Linda Ellerbrock über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Linda.Ellerbrock@rle.de