Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen namhaften Sportwagenhersteller eine(n)

Absicherungsingenieur (m/w/d) Zugangs- und Fahrberechtigungssysteme

Mönsheim

Ihre Tätigkeiten

  • Zu Ihren Aufgaben gehört das Erstellen von Testlandkarten in Zusammenarbeit mit Bauteil-  und Funktionsverantwortlichen
  • Sie sind für die Abstimmung von Testfällen mit Konzern Leadentwicklern zuständig
  • Sie  sind verantwortlich für das Vorbereiten und Durchführen von Funktions- und  Komponententests an Einzelprüfstand, HiL und Fahrzeug
  • Sowohl die Analyse, als auch Auswertung von Tests gehören zu Ihren Aufgaben
  • Sie wirken an Fehlerabstellungsprozessen mit
  • Die Erstellung von automatisierten Testfällen rundet Ihr spannendes Aufgabengebiet ab

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder einem vergleichbaren Bereich
  • Sie konnten bereits Berufserfahrung im Bereich der Zugangs- und Fahrberechtigungssysteme sammeln
  • Die Vector Toolkette ist Ihnen vertraut
  • Sie beherrschen Standardsysteme und relevante Techniken/Verfahren
  • Das Verständnis für komplexe Entwicklungstätigkeiten liegt Ihnen
  • Die gemeinsame Arbeit im Team bereitet Ihnen Freude
  • Ihre zuverlässige Arbeitsweise rundet Ihr umfangreiches Profil ab

Firmenbranche:

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 3055

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Aylin Cekirdek über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: aylin.cekirdek@rle.de