Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen namhaften Sportwagenhersteller eine(n)

Sicherheitsingenieur (m/w/d) Telematik- & Fahrerassistenz-Systeme

Affalterbach

Ihre Tätigkeiten

  • Operatives Umsetzen aller relevanten Aktivitäten der Funktionssicherheit nach ISO 26262, sowie internen Standards für Systeme und Komponenten der Telematik- & Fahrerassistenz-Domäne des Kunden, mit diversen Stakeholdern gehört zu einer Ihrer Hauptaufgaben
  • Eigenverantwortliches Durchführes der Item Definition, Gefahren- und Risikoanalyse, Erstellung des Sicherheit Konzepts Sicherheitsanalysen und Bestimmung von Hardware-Metriken, sowie der FuSi-Verifikation und –Validierung
  • Prozessuales Unterstützen des FuSi-Managements beim Erstellen/ Review/ Aktualisieren der Sicherheitsplanung, Durchführung der Lieferantenbewertung, Abschluss einer Lieferanten-Schnittstellenvereinbarung, Erstellung des Sicherheitsnachweises, sowie dem FuSi-Assessment
  • Methodisches und Prozessuales Weiterentwickeln der FuSi-Engineering-Prozesse beim OEM

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Informatik oder vergleichbar
  • Mehrjährige Erfahrung im Telematik oder Fahrerassistenz Bereich der Automobil-Industrie, in Zusammenhang mit ISO 26262
  • Sehr gute Kenntnisse der OEM-Tools im Automobil-Sektor
  • Gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse, sowie eine gültige Fahrererlaubnis und Reisebereitschaft im In- und Ausland
  • Hohe Auffassungsgabe, strukturierte Arbeitsweise und Eigenverantwortlichkeit

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h / Woche

ID: 3029

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Florian Heller über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Florian.Heller2@rle.de