Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Entwicklungsingenieur Leistungselektronik (w/m/d)

Köln

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind verantwortlich für die eigenständige Konzeption und Entwicklung von Stromrichtergeräten und Stromrichtersubsystemen im Automobil
  • Sie sind verantwortlich für die eigenständige Auslegung, Simulation und Laborerprobung von leistungselektronischen Schaltungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik
  • Sehr gute Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in
    • Entwicklung analoger und leistungselektronischer Schaltungen
    • Digitale Schaltungstechnik
    • leistungselektronische Bauelemente
    • CAD-Tools (Schaltplan, Layout, Simulation etc.)
    • Layouterstellung gemischter analog/digital Schaltungen
    • Schaltungsmaßnahmen zur Vermeidung elektromagnetischer Störungen
  • Grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet
    • Antriebstechnik (insbesondere PMSM)
    • Steuerung und Regelung von Antriebssystemen
    • Automotive Kommunikationsbusse (CAN, LIN)
  • Praktische Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Leistungselektronik sowie Aufbau und Verbindungstechnik
  • Handwerkliche Fähigkeiten beim Aufbau von Versuchsschaltungen (Elektronikwerkzeuge, Lötkolben)
  • Fundierter Umgang mit MS Office
  • Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
35 h

ID: 2862

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de