Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner eine(n)

Elektroingenieur (m/w/d)

Schkopau

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung und Überwachung von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten sowie Störungsbeseitigung an elektrotechnischen Anlagen, insbesondere in Energieverteilungsanlagen
  • Sie fungieren als Fachexperte für Anlagenausfälle und Reparaturtechniken sowie bei der Ursachenanalyse und unterstützen bei der Inbetriebnahme der chemischen Produktionsanlagen
  • Sie unterstützen das Anlagenpersonal bei der Fehlersuche, bei Reparaturen und bei der Beurteilung, ob die Ausrüstung für die beabsichtigten oder bestehenden Betriebsbedingungen ausgelegt ist
  • Sie sorgen für die Sicherstellung, dass Reparaturen, Reparaturtechniken und anlagenspezifische Schulungen dokumentiert und bereitgestellt werden
  • Sie geben technischem Input für Arbeitspakete, um sicherzustellen, dass festgelegte Standards eingehalten werden
  • Sie sind beteiligt an der Vorbereitung und Durchführung von Audits gemäß Informationsmanagement, Cyber Security und Energiewirtschaftsgesetz
  • Sie übernehmen die Formulierung von Anträgen zur Überprüfung, Änderung und Neuinstallation von elektrischen Anlagen
  • Sie verantworten die Inbetriebnahme und Prüfung von elektrischen Anlagen, Stromversorgungssystemen, elektrischen und ferntechnischen Einrichtungen sowie die Feststellung der Betriebsbereitschaft von Anlagen
  • Sie arbeiten intern mit Fachexperten, Anlagenpersonal, der Konstruktionsabteilung, der Instandhaltung und extern mit Fremdfirmen, Energielieferanten und Behörden zusammen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder ein vergleichbares Ingenieursstudium
  • Ihre mehrjährige Berufserfahrung konnten Sie im Bereich Anlagentechnik mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder Instandhaltung sammeln
  • Sie wenden zuverlässig die 5 Sicherheitheitsregeln zur Erstellung von Arbeitsgenehmigungen für Nieder- und Hochspannungsanlagen und -geräte an
  • Sie sind vertraut mit allen relevanten Sicherheitsstandards, gesetzlichen Anforderungen und Richtlinien in Deutschland
  • Idealerweise verfügen Sie über spezifische Kenntnisse von SPS (Siemens Simatic) oder Schaltanlagensteuerungen
  • Sie sind bereit, sich zusätzliche Kenntnisse im Bereich der Elektro- und Automatisierungstechnik anzueignen
  • Sie verfügen über gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und übernehmen gern Verantwortung
  • Sie verstehen sich als Trouble-Shooter, der gern über den Tellerrand schaut
  • Sie kommunizieren zielgerichtet und klar und verstehen es auch, sich in englischer Sprache zu verständigen
  • Ihr Arbeitsstil ist proaktiv und teamorientiert
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Elektrotechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 2708

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Coronavirus und Bewerbung bei RLE:
Sie können sich weiterhin online bei uns bewerben. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Die Gesundheit unserer BewerberInnen und MitarbeiterInnen sowie unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung haben dabei höchste Priorität. Das bedeutet aktuell, dass persönliche Kontakte möglichst vermieden werden. Unser Bewerbungsprozess ist deswegen auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt möglich.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Norman Räsch über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Norman.Raesch@rle.de