Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

Security Softwareentwickler (m/w/d)

Raum Hannover

Ihre Tätigkeiten

  • Sie treiben den Security-Engineering- und Risikobewertungsprozess für die Entwicklung und Einführung einer neuen Smartphone-Konnektivitätslösung und des Services voran
  • Sie evaluieren und entdecken kontinuierlich Sicherheitshindernisse und schlagen Abwehrmechanismen vor, um eine hohe Sicherheit des Produktes zu gewährleisten
  • Sie koordinieren, erstellen und pflegen die sicherheitsrelevanten Artefakte innerhalb des Projektes
  • Sie arbeiten in einem cross-funktionalen agilen Scrum-Team mit den Entwicklern zusammen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen Kenntnisse in den Sicherheitsaspekten von Connected-Smartphone-Lösungen mit dem Fokus auf verschiedene drahtlose Technologien (z.B. Wi-Fi und Bluetooth) im Mobility-Business mit
  • Sie haben Expertenwissen im Informationssicherheits-Risikomanagement und im Security-Engineering-Prozess
  • Kenntnisse in IT-Sicherheitsstandards, Richtlinien und angewandter Kryptographie bringen Sie mit
  • Gute Sprachkenntnisse in englisch und deutsch runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Energietechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 Std. / Woche

ID: 2521

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Linda Ellerbrock über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Linda.Ellerbrock@rle.de