Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen namhaften Elektronikkonzern eine(n)

Softwareentwickler (m/w/d) für Mikroprozessoren

Abstatt

Ihre Tätigkeiten

  • Zu Ihren Aufgaben gehört das Entwickeln von Embedded-SW im Bereich Bootloader-SW (Flash-Reprogrammierung, Bootloader-Updater, Diagnose-Services) für die Mikroprozessoren (Renesas RH850, Ultrascale), die im XC-DA Bereich verwendet werden
  • Sie integrieren AUTOSAR-Komponenten zu einem eigenständigen Teil-System 
  • Kundenanforderungen werden von Ihnen analysiert und die Konfiguration implementiert
  • Sie geben SW-Qualitätssicherungen und Dokumentationen des Bootloaders frei
  • Die Verifikation der Simulation mit Hilfe von automatisierten Tests auf der Ziel-HW rundet Ihr spannendes Aufgabenprofil ab

Ihr Profil

  • Sie besitzen einen Hochschulabschluss im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengags
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in der Programmiersprache C und der Embedded-Microcontroller-Programmierung mit Bezug zur HW
  • Sie sind vertraut mit den Diagnose-Kommunikationsprotokollen Can/Flexray/Ethernet (z.B.ISO14229)
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ihre selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise rundet Ihr umfangreiches Profil ab

Firmenbranche:
Elektrotechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 2334

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Aylin Cekirdek über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: aylin.cekirdek@rle.de