Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner eine(n)

Fachspezialist, Anlagenführung (m/w/d)

Leipzig

Ihre Tätigkeiten

  • Sie koordinieren die zielgerichtete Störbeseitigung, geplante TPM, Inspektionen und Wartungen, sowie die Sicherstellung der Produktionsfähigkeit der zu betreuenden Produktionsanlagen, Maschinen und Systeme
  • Sie analysieren Störungen und erarbeiten Maßnahmen, um diese Störungen langfristig auszuschließen
  • Sie sind Im Rahmen Ihrer Tätigkeit ebenfalls für die laufende Analyse des Anlagenbetriebes bzw. der IH-Abläufe zuständig
  • Sie entwickeln Optimierungsmaßnahmen zur Beseitigung von Schwachstellen bzw. für Ergebnisverbesserungen und führen diese durch
  • Sie arbeiten eng mit den Betreibern der Produktionsanlagen zusammen, wobei Ihr Aufgabenbereich Fördertechnische Ausrüstungen, Roboterapplikationen, Ausrüstungen zur Oberflächenbearbeitung, Klebe- und Schweißapplikationen, sowie verschiedenste weitere Betriebs- und Versorgungseinrichtungen beinhaltet
  • Sie wirken bei Um- und Neubauten mit. Als Spezialist (m/w/d) beraten und unterstützen Sie die Instandhaltungsmitarbeiter und Betreiber bei komplexen Anlagenstörungen und Reparaturen
  • Sie übernehmen das Führen der Fertigungsanlagen bei Bedarf
  • Sie erstellen TPM-, Arbeits- und Wartungspläne und sind für die Realisierung mit verantwortlich
  • Sie überwachen die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und Normen, wie auch interner Vorgaben zu Qualität, Sauberkeit, Ordnung

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Industrieelektroniker (w/m/d), Elektriker (w/m/d), Mechatroniker (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben eine Ausbildung mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik und/oder Bussystemen
  • Sie konnten bereits Berufserfahrung mit industriellen Steuerungen, Inbetriebnahmen und Störungssuchen an Produktionsanlagen sammeln
  • Sie haben erweiterte Kenntnisse mit KUKA-Robotern, Laserschweißanlagen und Klebeapplikationen
  • Sie besitzen erweiterte Kenntnisse in der Pneumatik und pneumatischen Steuerungen
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Antriebstechnik (u.a. SEW/Siemens) und der Analyse mittels Analysewerkzeugen
  • Sie nennen Team- und Kommunikationsfähigkeit Ihr Eigen
  • Sie arbeiten gern eigenverantwortlich und strukturiert
  • Sie besitzen ein hohes Qualitätsbewusstsein und haben einen umsichtigen Umgang mit vorhandenen Ressourcen
  • Sie zeigen die Bereitschaft für 3-Schicht Betrieb und Weiterbildung
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
38h/Woche

ID: 2158

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub
Coronavirus und Bewerbung bei RLE:
Sie können sich weiterhin online bei uns bewerben. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Die Gesundheit unserer Bewerber*innen und Mitarbeiter*innen sowie unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung haben dabei höchste Priorität. Das bedeutet aktuell, dass persönliche Kontakte möglichst vermieden werden. Unser Bewerbungsprozess ist deswegen auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt möglich.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Florian Dölle über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Florian.Doelle@rle.de