Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

Systems Engineer (m/w/d) - Vehicle

Aachen

Ihre Tätigkeiten

  • In enger Zusammenarbeit mit dem Produkt- und Anforderungsmanagement-Teams, verstehen Sie die Kunden- und Marktanforderungen und übersetzen die Fahrzeugfunktionen und Systemanforderungen und -architekturen
  • Sie definieren das gesamte funktionale Verhalten der Fahrzeuge (Schreiben, Kaskadieren und Verwalten von Anforderungen, immer unter Berücksichtigung der Kunden- und gesetzlichen Anforderungen)
  • Sie übernehmen die Verantwortung für den Entwurf der funktionalen Systemarchitektur (Entwicklung und Pflege der funktionalen Architektur des Gesamtfahrzeugs; Definition von Interaktionen und Schnittstellen und Vorantreiben des ganzheitlichen und modularen Designs)
  • Sie unterstützen bei der Konzeption spezifischer Fahrzeugfunktionen; Unterstützung bei deren Implementierung, Validierung und Verifizierung
  • Sie sind Hauptansprechpartner für die Organisation bei der Gestaltung des funktionalen Gesamtsystems; enge Zusammenarbeit mit den Entwicklungsgruppen (E / E, Antriebsstrang, Lenkung, Bremsen, etc.) sowie Partnern und Systemlieferanten
  • Sie arbeiten mit den Ingenieuren für funktionale Sicherheit zusammen; Sie unterstützen bei der Analyse der funktionalen Sicherheit und Integration der Sicherheitsanforderungen in den Entwurf des funktionalen Systems

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Bachelor-Abschluss (oder höher) in Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Sie bringen mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Systemtechnik in der Entwicklung von Gesamtfahrzeugen, Antriebssträngen, Bremsen, Lenkungen oder einem ähnlichen Umfeld (OEM oder Tier1) mit
  • Sie haben fundierte Erfahrung mit Systems-Engineering-Prozessen, -Methoden und -Tools (Enterprise Architect, PREEvision, Integrity Modeler usw.)
  • Sie zeigen gute Kenntnisse mit Requirements Engineering und Anforderungsdatenbank-Tools (Doors, Integrity, Polarion usw.)
  • Sie haben Erfahrung mit funktionaler Sicherheit und ISO 26262
  • Sie besitzen ausgezeichnete Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation, Moderation und Teamarbeit sowie ausgezeichnete Fähigkeit zur interdisziplinären und standortübergreifenden Zusammenarbeit
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und deutsch runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 Std. / befristetes Projekt 5 Monate

ID: 2054

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Charline Sadeghi über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: charline.sadeghi@rle.de