Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Automobilzulieferer eine(n)

ASIC Applikationsingenieur (m/w/d) elektrische Lenksysteme

Schwäbisch Gmünd

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind Teil eines Entwicklungsteams für Lenksysteme, von klassischer Lenkunterstützung des Fahrers bis hin zur Spurführung beim autonomen Fahren
  • Sie definieren die Anforderungen an aktuelle und zukünftige ASICs (System Basis Chip und Gate Drive Unit) für Lenksysteme
  • Sie sind verantwortlich für ASIC-Architekturen und -Funktionen und entwickeln diese nach den Vorgaben der ISO26262
  • Sie gestalten aktiv die Verifikation entwickelter Funktionen durch Messungen und Simulationen
  • Sie agieren eigenständig und nutzen Freiheiten in der Zielumsetzung
  • Bei Ihrer Arbeit halten Sie die Kosten, Termine und die Qualitätsansprüche ein
  • Sie vernetzen die Entwicklungen an unterschiedlichen Standorten und den externen Zulieferern
  • Sie stimmen die technischen Schnittstellen zwischen verschiedenen internen Bereichen ab und leiten insbesondere aus den übergeordneten Systemanforderungen (Hardware, Software, funktional Sicherheit und EMV) die Anforderungen und Architektur für den ASIC ab
  • Im Rahmen der Entwicklung und Produktoptimierung bewerten Sie in strukturierter Weise den Einfluss von neuen und geänderten Anforderungen auf die Systemarchitektur
  • Sie arbeiten bereichsübergreifend im internationalen Entwicklungsverbund und unterstützen die jeweiligen Standorte in der Entwicklung und Integration des ASICs in Lenksysteme     

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektronik, Elektrotechnik, Mikroelektronik der einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrung im Bereich Entwicklung von Mixed-Signal Schaltungen auf Chiplevel
  • Kenntnisse über Halbleiterprozesse und -technologien
  • Kenntnisse über Entwicklung von sicherheitsrelevanten elektronischen Bausteinen im Automotiveumfeld nach ISO26262
  • Belastbarkeit, Selbstständigkeit, analytisches Denk- und Organisationsvermögen, Zielorientierung, Eigenmotivation, Reisebereitschaft
  • Begeisterung für das Thema „ASIC“ und „SiP“ für den Einsatz im Automotive-Umfeld
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift                   

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
35h/Woche

ID: 1988

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Sebastian Geiger über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Sebastian.Geiger@rle.de